Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener bewirft Auto mit Pflasterstein

Gadenstedt Betrunkener bewirft Auto mit Pflasterstein

Gadenstedt. Ein 60-Jähriger hat in Gadenstedt ein vorbeifahrendes Auto mit einem Pflasterstein beworfen. Die Polizei ermittelt.

Voriger Artikel
Burg Steinbrück: Kampf gegen den Verfall
Nächster Artikel
Heimatstube: Silbrige Kleinode für Damenfinger

Der Stein prallte von der Motorhaube ab und traf die Windschutzscheibe, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. Der Wagen wurde bei dem Vorfall in Gadenstedt am Sonntagabend erheblich beschädigt, Menschen wurden nicht verletzt. Nach Zeugenhinweisen konnte die Polizei den Mann ausfindig machen und eine Blutprobe entnehmen - er war nach Angaben des Sprechers stark angetrunken. Gegen den 60-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. Er hatte zuvor bereits ein geparktes Auto mit einem Pflasterstein beschädigt. Es entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr