Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Besuch einer rollenden Imbissbude gewonnen

Solschen Besuch einer rollenden Imbissbude gewonnen

Die Solschenerin Antje Ehlers gewann bei einem Gewinnspiel von Radio ffn den Besuch eines Food-Trucks mit allem Drumherum.

Voriger Artikel
SV Gadenstedt lud zum Tag der offenen Tür ein
Nächster Artikel
„Karius und Baktus“ in der Oberger Kita

Antje Ehlers (links) hat den Besuch eines Food-Trucks gewonnen.

Quelle: Anna Gröhl

Solschen. „Ich kann es kaum glauben – Wahnsinn!“ So überrascht und begeistert reagierte PAZ-Mitarbeiterin Antje Ehlers aus Solschen, als sie vor Kurzem einen Anruf des Radiosenders ffn aus Hannover erhielt. Grund dafür war die Teilnahme an einem Gewinnspiel, bei dem man sich für den Besuch des Beer-BQ-Food-Trucks der Veltins-Brauerei bewerben konnte. Unter zahlreichen Teilnehmern, die sich für jeweils einen Termin im Umkreis von 50 Kilometern um Wolfsburg, Hannover oder Braunschweig registrieren konnten, wurde die Solschenerin ausgelost.

„Der Besuch des Trucks wäre eine gute Gelegenheit, meinen Geburtstag mit Kollegen und Bekannten nachzufeiern“, schrieb die Gewinnerin in ihrer Begründung, die von den Veranstaltern vorab gefordert war. Da Ehlers mit ihrem Mann und drei Kindern auf einem landwirtschaftlichen Gehöft wohnt, war der ebenfalls geforderte Starkstromanschluss kein Problem. Damit, dass sie aber wirklich gewinnt, habe sie allerdings nie gerechnet.

Nach der Gewinnbekanntgabe über den Radiosender hatte Ehlers fünf Tage Zeit, sich um die Organisation zu kümmern. „Ich durfte nur so viele Leute einladen, dass wir insgesamt 20 Personen sind. Nicht ganz einfach bei einem großen Bekanntenkreis und der Absicht, niemanden übergehen zu wollen. Außerdem sollte es für die Gäste, die lediglich zu einer Grillparty eingeladen waren, eine Überraschung sein“, erzählte die Solschenerin. Diese war gelungen: Als die Gäste den Hof betraten, machten sie beim Anblick des Food-Trucks große Augen.

Zu Essen gab es frisch gegrilltes Roastbeef und verschiedene Burger, dazu eigens entwickelte Dips, Pommes frites und Süßkartoffeln im Angebot. Alle Spezialitäten wurden von einem mitgereisten Team frisch zubereitet. Auch Geschirr und zahlreiche Getränke der Brauerei hatte der Truck im Gepäck, so dass sich Antje Ehlers an dem Abend um nichts zu kümmern brauchte. Selbst der zwischenzeitliche Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Von Kerstin Wosnitza

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr