Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Benefizkonzert: Bültener Sägen „kreischen“ für den guten Zweck
Kreis Peine Ilsede Benefizkonzert: Bültener Sägen „kreischen“ für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 01.10.2014
Die Bültener Kreischsägen.

„Da wir großen Spaß am gemeinsamen Hobby haben, wollen wir nun mit unserem Einsatz zeigen, dass die Kreischsägen wieder einmal Verantwortung für einen guten Zweck übernehmen“, erklärt „Sägen-Leiter“ Pelzer. Dazu haben die Bültener Sänger eine bunte Auswahl aus ihrem umfangreichen Liederrepertoire zusammengestellt, um sie der Öffentlichkeit zu präsentieren. „Die Proben zu diesem Konzert laufen schon seit Anfang September - gute Laune ist bereits vorprogrammiert“, so Pelzer.

Übrigens: Die froh gelaunten Sänger der Truppe werden bei einigen Gesangsstücken von den Geschwistern Julia und Kim Bienas begleitet. „Julia ist Frontsängerin der Gruppe ,Solid-Line‘, die beim diesjährigen Peiner Eulenmarkt die Zuschauer auf dem Marktplatz mit ihrem Auftritt rundum begeisterte“, erklärt Pelzer. Darüber hinaus wollen auch ausgewählte Mitglieder des Sportvereins durch Kurzvorträge zum Gelingen des Konzertes beitragen. Es kann also eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Vor Beginn der etwa zweistündigen Vorstellung bietet der Veranstalter bereits ab 15.30 Uhr für die Besucher Kaffee und Kuchen in den Räumen der Bültener Markuskirche an. Getränke und Speisen bietet der BSC zudem in der Pause und nach dem Ende des Konzerts an.

sip

2Karten für das Konzert (8. November, 17 Uhr) gibt es für 10 Euro im Geschäft von Adelheid Starke, Schützenstraße 13, Telefon 05172/6361, sowie beim BSC-Vorstand und den Kreischsägen.