Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Baumbestattungsfläche auf dem Dorffriedhof eingeweiht
Kreis Peine Ilsede Baumbestattungsfläche auf dem Dorffriedhof eingeweiht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 29.09.2014
Bernd Wieprich schnitt im Beisein von Pastor Dr. Joachim Jeska das Band durch. Quelle: im
Anzeige

Die ehemals landwirtschaftlich genutzte Fläche musste in eine Rasenfläche umgewandelt werden, Hecken waren zu roden, eine neue Hecke wurde gepflanzt - und schließlich kamen die Bäume ins Spiel. Um die Anlage möglichst vielfältig zu gestalten und später ein interessantes Bild in der Dorfmitte zu erreichen, wurden sehr unterschiedliche Bäume gepflanzt: Roteiche, Apfelbaum, Ginkgo, Beere, Akazie.

Unter der bereits vorhandenen großen Linde, die Pastor Jeska in das Zentrum seiner Predigt stellte, können nun bereits 24 Urnen beigesetzt werden. Dort liegen zwei Feldsteine, auf denen die Namen der Verstorbenen zu lesen sein werden.

Bei der Einweihungsfeier schnitt Bernd Wieprich im Anschluss an Gebet und Segen stellvertretend für alle an der Arbeit Beteiligten das Band durch. Pastor Jeska dankte ihm und allen Ehrenamtlichen im Namen des Kirchenvorstandes. Viele positive Stimmen waren danach zu vernehmen, man tauschte sich bei Kaffee und Kuchen über die neue Form der Bestattung aus.

rd

Anzeige