Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Autofans trafen sich auf dem Hüttengelände
Kreis Peine Ilsede Autofans trafen sich auf dem Hüttengelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 23.04.2018
Sehen und gesehen werden ist ein wichtiger Aspekt beim BMW-Treffen in Groß Ilsede. Quelle: Celine Wolff
Groß Ilsede

 Bereits zum 17. Mal fand an diesem Wochenende das BMW-Treffen auf dem Ilseder Hüttengelände statt. Bei sonnigem Wetter, schöner Atmosphäre und heißen Temperaturen fanden sich circa 400 Fahrzeuge ein.

Am Samstag zog es viele Autofans auf das Ilseder Hüttengelände.

„Unser BMW-Treffen ist immer das erste Treffen der Saison. In unserer Szene gibt es ungefähr 15 Treffen im Jahr“, erklärte Thomas Bursian, Vorsitzender des BMW-Club-Peines, dem Veranstalter dieser Veranstaltung. Neben Fahrzeugbewertungen, Dezibel-Contests, einem Malwettbewerb für die kleinen BMW-Fans und einer Hüpfburg fand eine Tombola-Auktion statt.

Händler stellen Sachpreise für Tombola zur Verfügung

„Unsere Händler zahlen keine Standgebühren und stellen dafür Sachpreise für die Tombola zur Verfügung, die ersteigert werden können. Den Gesamterlös spenden wir zu 100 Prozent an eine gemeinnützige soziale Einrichtung“, freute sich Bursian. In diesem Jahr kommt der Erlös dem Ilseder Ferienprogramm zugute.

Auch der Dezibel-Contest wurde wieder gut angenommen. Hier wurde die Lautstärke der Auspuff-Anlage gemessen. Des Weiteren wurden die Autos nach Aussehen, Umbauten und ähnlichen Kriterien bewertet, wofür am Ende des Treffens 120 Pokale verliehen wurden. „Es geht bei solch einem Treffen immer ums Sehen und Gesehen werden“, erklärte Bursian.

Auch die „Babyracer“ konnten sich sehen lassen

Auch die Kleinen mit ihren Bobbycars, in der BMW-Szene „Babyracer“ genannt, konnten sich sehen lassen. Sie bekamen ebenfalls Pokale. Wenn das schönste BMW-Treffen an sich ebenfalls einen Pokal gewinnen würde, dann ist sich Bursian sicher: „Wir haben hier in der Szene das schönste Gelände. Für die Teilnehmer ist das ein Traum. Der Asphalt stellt perfekte Bedingungen her.“

Auch die Besucher vom BMW Club Weiß Blau Berlin freuten sich, bei diesem Treffen erneut dabei zu sein: „Einige von uns waren schon öfter hier. Die Größe ist besonders, hier gibt es viele Autos. Außerdem ist dieses Treffen von Berlin aus sehr gut zu erreichen“, berichteten Manuel Fiebich und Florian Krause.

Von Celine Wolff

Im Umfeld des BMW-Treffens am Samstag in Groß Ilsede führte die Polizei Verkehrskontrollen durch und wurde in vielen Fällen fündig. In einem Fall musste sogar ein Auto sichergestellt werden.

22.04.2018

Anlässlich des 17. Internationalen BMW-Treffens des "BMW Club Peine" führte die Polizei am Samstag in der Zeit von 07.00 Uhr bis 16.30 Uhr Verkehrskontrollen durch. Bei 99 kontrollierten Fahrzeugen gab es 32 Beanstandungen. In 11 Fällen musste die Weiterfahrt untersagt werden.

22.04.2018

Am 1. Mai geht in Gadenstedt die Freibadsaison wieder los. Bereits jetzt gibt es Karten im Vorverkauf. Über das Jahr hinweg sind immer Sonderveranstaltungen geplant.

21.04.2018