Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Astrid-Lindgren-Schule zeigt Piratenmusical
Kreis Peine Ilsede Astrid-Lindgren-Schule zeigt Piratenmusical
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 04.07.2012
Mit Musical-Erfahrung: Astrid-Lindgren-Schüler und Lehrer bei der Aufführung von „Schwein gehabt“ im Sommer 2010. Quelle: A
Anzeige

Nach „Sterne und Pfefferkuchen“ (Dezember 2006), „Tuishi Pamoja“ (September 2008) und „Schwein gehabt - da rocken ja die Hühner“ (September 2010) bringt die Kinderchor-AG „Die Gummibären“ der Ilseder Förderschule damit bereits das vierte Musical zur Aufführung.

„Das geheime Leben der Piraten“ feiert um 19 Uhr Premiere. „Es erzählt die Geschichte von Käpt’n Danton und seiner Piratenmannschaft“, erklärt Förderschulrektorin Christine Kindler-Schöe. Auf ihrem Schiff „Esmeralda“ lungern sie herum und haben bereits viele Abenteuer erlebt. Dann entdeckt der kleine Knut eine Schatzkarte. Die Piratencrew macht sich mit ihren Gefangenen, der zickigen Prinzessin Filomena und ihrer ordnungsliebenden Gouvernante Donna Dolores, auf die Suche nach der geheimnisvollen Schatzinsel.

„Das geheime Leben der Piraten ist eine Geschichte mit nicht perfekten Helden und einem überraschenden Ende - begleitet von Musik, die die Zuhörer zum Mitsingen und Mitbewegen einlädt“, kündigt Kindler-Schöe an.

Das Musical stellt den Abschluss einer Projektwoche dar. Die Ergebnisse können am Freitagabend bewundert werden, darunter Dekoration und kulinarische Köstlichkeiten. Vor und nach der Aufführung werden Getränke und Speisen zum Verkauf angeboten.

Übrigens: Im Rahmen der PAZ-Aktion „Gemeinsam helfen“ gewann der Förderkreis der Astrid-Lindgren-Schule für dieses Projekt den ersten Preis.

sip

Anzeige