Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede „Angrillen“ bei winterlichen Temperaturen
Kreis Peine Ilsede „Angrillen“ bei winterlichen Temperaturen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 03.01.2016
Das „Angrillen“ in Groß Bülten am ersten Januar-Wochenende hat schon Tradition. Quelle: cw
Anzeige

Organisiert wurde diese etwas andere Veranstaltung von den „Bürgern für Groß Bülten“. Fast schon Tradition ist es, Glühwein, Kakao und Gegrilltes am ersten Wochenende im neuen Jahr auszuschenken und zu verkaufen.

Wie jedes Jahr wurde im Voraus ein Verwendungszweck für den Erlös festgelegt: „Der Reinerlös wird dieses Jahr zur Hälfte an die Jugendabteilung des Spielmannszugs des Schützenvereins Groß Bülten gehen und zur Hälfte für die Verschönerung des Bergbauparks verwendet“, erklärte Jens Lötzsch von den „Bürgern für Groß Bülten“. „Ich finde es sehr gut, dass die Bürger die Jugendarbeit der Vereine in unserem Dorf unterstützen“, freute sich Spielmannszugsleiter Christian Wolff.

Bei den eisigen Temperaturen des Neujahrwochenendes fiel der große Andrang zwar aus, doch wer Mütze, Schal und Handschuhe aus den Schränken gekramt hat, ließ es sich nicht nehmen, die erste Bratwurst in 2016 zu genießen.

Wem zu kalt wurde, konnte sich an Feuerkörben oder am Glühwein wärmen. „Hauptsächlich wollen wir etwas erwirtschaften“, so Lötzsch. Weiter meinte er: „Unser Hauptaugenmerk ist der Bergbaupark, den wir verschönern wollen.“

Aus den bisherigen Erlösen des Angrillens ist beispielsweise die Pergola entstanden, die mittlerweile unter anderem als Verkaufsstand bei dieser Veranstaltung verwendet wird.

cw

Groß Lafferde. Eine unruhige Nacht hatten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Groß Lafferde in der Nacht zum Sonntag, 3. Januar: Innerhalb weniger Stunden wurden sie gleich zweimal alarmiert. 

03.01.2016

Groß Ilsede. An der Hütte in Groß Ilsede kam es am Samstagvormittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Linienbus und ein Ford Pkw zusammengestoßen waren. Personen kamen nicht zu Schaden.

03.01.2016

Ilsede. Die bewährten Klönnachmittage im Advent fanden in den Ilseder Seniorenheimen statt. Erstmalig konnte so eine Zusammenkunft auch im Brockenblick stattfinden, weitere Zusammenkünfte hatte der Seniorenbeirat im Heim auf dem Hüttengelände sowie im QualivitaHeim „Am Markt“ gestaltet.

02.01.2016
Anzeige