Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Am Wochenende ist Volksfest
Kreis Peine Ilsede Am Wochenende ist Volksfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 02.08.2017
Die Regentschaft der Ölsburger Könige des Jahres 2016 geht am Wochenende zu Ende.   Quelle: Privat
Ölsburg

 Schon am Dienstag hängte die Feuerwehr die Fähnchen an der Hauptstraße auf. Die Junggesellen bringen dann am Donnerstag das „Grün“ zu den noch amtierenden Würdenträgern. Die Trommler des Fanfarenzug Ölsburg werden zu ihrem traditionellen Eintrommeln aufbrechen.

Am Freitag um 16 Uhr werden der Vorsitzende der Volksfestgemeinschaft Henning Winter und Ortsbürgermeister Jörg Roffmann am Gedenkstein das Fest eröffnen. Nach einem Umtrunk startet die Ständchentour durch den Ort, um die noch amtierenden Könige abzuholen.

Abends wird dann DJ Olli im Zelt aufspielen. Zudem gibt es in diesem Jahr als Höhepunkt ein Feuerwerk, das aus privaten Mitteln der Mitglieder des Ortsrates Ölsburg gestiftet wurde.

Am Samstag um 14.30 Uhr ist Abmarsch zum großen Festumzug. Danach proklamiert die Feuerwehr ihre Jugendmajestät, und die Schaffer der Junggesellschaft werden ihre Rede halten. Anschließend bricht der Fanfarenzug Ölsburg „Zur Klause“ auf, um seine neue Majestät bekannt zu geben. Ab 20 Uhrwollen die „Amigo Boys“ unter der Leitung von Timo Nerbas für einen weiteren ausgelassenen Tanzabend sorgen.

Am Sonntag beginnt um 10.30 Uhr das Königsfrühstück, in dessen Verlauf die neuen Könige bekannt gegeben werden.

Karten für das Königsfrühstück können bis Samstagabend um 22 Uhr beim Festwirt zum Preis von 13,50 Euro für Erwachsene und für Kinder bis 10 Jahre für 6,75 Euro erworben werden.

Eine Liste zur Platzreservierung beim Königsfrühstück am Tisch der VFG liegt beim Vorstand aus.

Die neuen Könige brechen dann ab 16 Uhr zum „Scheibenannageln“ auf. Anschließend kann man sich beim Königsabendbrot auf dem Festzelt stärken. Karten gibt es während des Volksfestes beim Festwirt. Ab 20 Uhr spielen die „Amigo Boys“ auf.

Von Kerstin Wosnitza

Ilsede Heimatgruppe freut sich über großes Interesse - Filmvorführung „1150 Jahre Gadenstedt“

Mit solch einem großen Erfolg hatte die Heimatgruppe Gadenstedt nicht gerechnet: Eigentlich sollte es ein gemütlicher Filmnachmittag zum Thema „1150 Jahre Gadenstedt“ in der Alten Stellmacherei werden. Daraus wurden drei völlig ausgebuchte Termine.

01.08.2017
Ilsede Kartoffelfest des Klein Ilseder Bürgercorps - Bratkartoffel-Duft lockte zahlreiche Besucher an

Sommer, Sonne, gute Laune - all dies gab es beim mittlerweile vierten Kartoffelfest in Klein Ilsede. Ausrichter ist das Bürgercorps unter der bewährten Leitung des Vorsitzenden Ralf Prilop. Gut 100 Klein Ilseder und Gäste hatten sich auf den Weg an das Vereinsheim am Sportplatz gemacht, um in netter Gesellschaft unter freiem Himmel ein außergewöhnliches Abendbrot zu genießen.

01.08.2017
Ilsede PAZ-Lesetipp: „Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten“ von J.L. Carr - Britisches Lesevergnügen zwischen Thomas Hardy und Monty Python

Zu einem gelungenen Urlaub gehört für viele Menschen ein gutes Buch. Bei der Auswahl der Lektüre möchte die PAZ ein wenig helfen, und so werden in enger Zusammenarbeit mit den Kreisbüchereien Lesetipps veröffentlicht. Die heutige Empfehlung „Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten“ von J.L. Carr kommt von Christina Fröhlich für die Kreisbücherei Ilsede.

31.07.2017