Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Aldi-Filiale an Eichstraße wird neu gebaut
Kreis Peine Ilsede Aldi-Filiale an Eichstraße wird neu gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 22.03.2017
Susanne Böse (l.) und Elena Boos richten den neuen ALdi-Markt im Zelt ein. Quelle: Thorsten Pifan
Anzeige
Groß Ilsede

Zurzeit wird die Leichtbauhalle eingerichtet. Sie bietet auf knapp 800 Quadratmetern das komplette Aldi-Sortiment.

Bereits heute Abend um 20 Uhr schließt die Filiale an der Eichstraße endgültig ihre Türen. „Das Gebäude wird abgerissen und neu gebaut. Nur die denkmalgeschützte Fassade der ehemaligen Werk-Feuerwehr bleibt erhalten“, sagt Filialleiterin Elena Boos der PAZ. Über die Kosten des Neubaus ist öffentlich nichts bekannt.

Der Aldi-Markt an der Eichstraße gilt als einer der schönsten im Peiner Land, stammt das Gebäude doch aus dem Jahr 1920. Allerdings ist es deshalb auch in die Jahre gekommen und soll neu errichtet werden. Die schöne Fassade wird dabei in den Neubau integriert.

Aktuell haben Elena Boos und ihre Kollegin Susanne Böse, Filialleiterin aus Hohenhameln, noch viel zu tun. Denn es gilt, den neuen Markt im Zelt komplett einzuräumen. Heute und morgen werden die Kühlwaren geliefert. Frische Backwaren und auch die aktuelle Aktionsware treffen erst am Montag, 27. März, ein, wenn der Markt auf dem Hüttengelände wie gewohnt um 8 Uhr zum ersten Mal seine Türen öffnet.

Den Aufwand betreibt der Discounter, um seinen Kunden während des Neubaus ortsnah den gewohnten Service zu bieten. Nach dem aktuellen Plan soll die neue Filiale an der Eichstraße voraussichtlich im Oktober diesen Jahres fertig sein.

Von Thorsten Pifan

Ilsede Gemeinde Ilsede: Ausschusssitzung - Wie soll künftig der Straßenbau finanziert werden?

Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Wirtschaftsförderung der Gemeinde Ilsede am Montagabend war die Änderung der Straßenbauabgaben auf der Grundlage des neuen Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes (NKAG).

21.03.2017
Ilsede Benefiz-Jubiläumsveranstaltung - Konzert zugunsten des Ilseder Ferienprogramms

Eine kleine Benefiz-Jubiläumsveranstaltung zum 40-jährigen Bestehen des Ilseder Ferienprogramms findet am kommenden Samstag, 25. März, ab 16 Uhr in der Mensa des Schulzentrums in Groß Ilsede statt. Mit dabei sind die Kreischsägen und der Zauberer Detlef Chruszcz.

20.03.2017

In viele zufriedene Gesichter konnte man am Samstag in Bülten schauen, als das neue Löschgruppenfahrzeug (LF) offiziell an die ortsansässige Freiwillige Feuerwehr übergeben wurde. Anfang Dezember 2016 wurde das Fahrzeug an die Ortsfeuerwehr Bülten ausgeliefert, eine offizielle Übergabe wollte sich aber dennoch niemand nehmen lassen.

19.03.2017
Anzeige