Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede 800 Gäste beim Weihnachtsball
Kreis Peine Ilsede 800 Gäste beim Weihnachtsball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 27.12.2013
Der Weihnachtsball der Landugend Solschen. Quelle: rb
Anzeige

Neu war das Catering vom Sehnder Hotel Kretschmann. „Es gibt mehr Theken und ein anderes Konzept, das besser zu unserem Ball passt“, so Dorothee Hülsing, Vorsitzende der Landjugend. Für die Musik sorgte, wie auch in den vergangenen Jahren, die Band „Me and the Jokers“ aus Hannover. „Viele Gäste kommen aus dem Peiner Land, Braunschweig, Hannover und Hildesheim“, berichtete Dorothee Hülsing. Häufig seien auch Mitglieder anderer Landjugenden vertreten. „Den Ball gibt es schon seit mehr als 40 Jahren, er ist in der Region sehr bekannt“, so die Vorsitzende.

Zudem sei der Weihnachtsball ein schöner Anlass, um alte Freunde wieder zu treffen - „und die Musik ist immer toll“, meinte Stefan Strube aus Equord, der zum Studieren nach Bonn gezogen ist. Daher gehöre der Ball schon seit einigen Jahren zum Pflichtprogramm beim Weihnachtsbesuch in der alten Heimat. „Mein erster Eindruck ist sehr gut“, bestätigte seine Begleiterin Thu Dung Tran aus Remscheid, die zum ersten Mal dabei war. „Die Halle war wieder voll, der Ball war gut besucht und wir sind zufrieden“, fasste Schriftführerin Linda Lüddeke zusammen - auch wenn ein internes Resümee natürlich noch ausstehe. Die Stimmung sei toll gewesen, die Musik ebenfalls, und auch das Catering habe diesmal gut funktioniert, freute sich Lüddeke nach dem Abend.

lol

Klein Ilsede. Wer die Klein Ilseder Kirche kennt, weiß dass sie gerade zu hohen kirchlichen Festtagen aus allen Nähten platzt. Um aber allen Gottesdienstbesuchern gerecht zu werden und keinen ausschließen zu müssen, hatte Pastor Dr. Joachim Jeska vor zehn Jahren die Idee, das traditionelle Krippenspiel in die Scheune des Hofes Ebeling zu verlegen. Ein absoluter Renner, wie sich bald herausstellte. A

29.12.2013

Ilsede. Was einen Fußballtorwart und einen Schriftsteller verbindet? Die Angst - den einen die vor dem Elfmeter, den anderen jene vor dem leeren weißen Blatt. Dichterin Margot Kurz aus dem Groß Ilseder Seniorenheim „Am Markt“ geht es ebenso.

27.12.2013

Klein Ilsede. Zum inzwischen traditionellen Stallgottesdienst in Klein Ilsede lädt Pastor Dr. Joachim Jeska für heute ein.

23.12.2013
Anzeige