Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede 40 Jahre Teos Musikanten: Jubiläumskonzert
Kreis Peine Ilsede 40 Jahre Teos Musikanten: Jubiläumskonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 25.02.2016
Die Egerländer Blasmusik darf beim Jubiläum von Teos Musikanten nicht fehlen.
Anzeige

Das Programm, zusammengestellt vom musikalischen Leiter und den Musikern, umfasst moderne Melodien aus TV und Radio. Parallel zum 40-jährigen Bestehen von Teos Musikanten wird auch dem 100. Jahrestag von Julius Fucik gedacht, sowie eine Zeitreise mit den größten Hollywood Milestones unternommen. „Mit dem unerreichten Enno Morricone erinnern wir an unvergessenen Wildwest-Filme aus den 1960er bis 1980er-Jahren“, sagt Karlheinz Sander von den Musikanten. „Aber getreu unserem Motto ‚Jubiläum‘ darf natürlich unser Steckenpferd, die Egerländer Blasmusik, nicht fehlen. So würde der legendäre Ernst Mosch in diesem Jahr sein 90-jähriges Bühnenjubiläum feiern, und außerdem bestehen seine Egerländer Musikanten seit nunmehr 60 Jahren.“

Drei junge Nachwuchsmusiker werden zudem bei diesem anspruchsvollen Programm erstmals durchgehend das ganze Konzert mitspielen. Das Team vom Groß Bültener Hof wird für die Bewirtung an diesem Nachmittag verantwortlich sein.

Der Vorverkauf beginnt am morgigen Freitag, 26. Februar, in der Postagentur Bülten, im Gasthaus Zur Kastanie in Solschen, in Janson‘s Papeterie in Groß Bülten und im Groß Bültener Hof.

sip

Außerdem ist es auch in diesem Jahr möglich unter der Telefonnummer 05171/57745 Karten zu bestellen.

Gadenstedt. Zum Tag der offenen Tür in der Kleiderkammer lädt der Verein „Ilsede hilft“ alle Nachbarn und Interessierte ein. Der „Tag der offenen Tür“ ist am Freitag, 26. Februar, ab 16 Uhr. Der Verein möchte einen Einblick in seine Tätigkeit geben und Raum für persönliche Begegnung schaffen.

25.02.2016

Klein Ilsede. Erneut wurden auf dem Bruchweg in Klein Ilsede „Nagelfallen“ ausgelegt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Entdeckt wurden die „Nagelfallen“ von einem Autofahrer bereits am vergangen Freitag, 19. Februar, gegen 5 Uhr, wie Peines Kripo-Chef Michael Sock mitteilte.

25.02.2016

Groß Ilsede. Hat der Landkreis Peine nach dem Feststellen einer hohen Legionellen-Belastung im Ilseder Hallenbad zu lange mit der Sperrung des Bades gewartet? Kreissprecherin Katja Schröder weist diesen Vorwurf zurück.

25.02.2016
Anzeige