Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede 300 Besucher kommen zum Weinfest der Griechenmädchen
Kreis Peine Ilsede 300 Besucher kommen zum Weinfest der Griechenmädchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 12.10.2018
Ehemalige und aktive Griechenmädchen feierten zusammen das runde Jubiläum. Quelle: privat
Adenstedt

Die Griechenmädchen boten verschiedene Weinsorten vom Weingut Bescher aus der Pfalz an. Zudem warteten Speisen und Getränke auf die Besucher, auch selbst gebackene Kuchen und Kaffee wurde geboten. Der Handball Förderkreis kümmerte sich um Pommes und Bratwurst, die Feuerwehr schenkte fleißig kalte Getränke aus.

Buntes Programm für Kinder

Den Kindern stand den ganzen Nachmittag über ein buntes Programm zur Verfügung mit einer Hüpfburg, Spielen und Kinderschminken. Später konnten sich die Besucher über eine schöne Einstimmung des Spielmannzuges Equord freuen. Um 17 Uhr eröffnete die erste Vorsitzende Franziska Grimm mit einer Rede den offiziellen Teil des Festes. Es folgte ein Sketch von einigen Griechenmädchen über die Entstehung des Vereins, sowie Reden und Gratulationen verschiedener Gäste und anderer ortsansässiger Vereine.

Hanna Mücke wurde als Jubiläumskönigin proklamiert

Hanna Mücke wurde als neue Jubiläumskönign, die vorab im August aus allen ehemaligen und aktiven Griechenmädchen ausgeschossen wurde, proklamiert, und auch die Erstplatzierte des Gewinnspiels „Korken schätzen“ durfte sich über ihren Preis freuen. DJ Heiko eröffnete dann die Tanzfläche und heizte allen bis in die frühen Morgenstunden ordentlich ein.

Die Griechenmädchen blicken auf einen sehr erfolgreichen Tag zurück und bedanken sich bei allen Helfern, die dem Weinfest in diesem Jahr zu diesem Erfolg verholfen haben.

Von Jana Brodrück

Eine Ausstellung rund um den Bergbau in der Gemeinde Ilsede der Jahre 1860 bis 1976 gibt es derzeit in der Bültener Heimatstube zu sehen. Präsentiert wird sie vom Heimat- und Bergbauverein.

11.10.2018

25 Jahre besteht der St.-Urban-Gospelchor bereits – Grund zu feiern. Gleich zwei Jubiläumskonzerte gibt es aus diesem Grund.

11.10.2018

Grünes Licht gegeben hat die Ilseder Politik für den Neubau einer Kindertagesstätte in Groß Bülten: Statt der ursprünglich geplanten Zwei-Gruppen-Einrichtung soll dort nun eine Kita mit zwei Krippen- sowie einer Kindergartengruppe entstehen. Allerdings wurden auf dem Grundstück geschützte Fledermaus-Arten festgestellt.

10.10.2018