Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede 17-Jähriger bedrohte mehrere Personen mit Messer
Kreis Peine Ilsede 17-Jähriger bedrohte mehrere Personen mit Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 10.07.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Groß Lafferde

Der stark alkoholisierte Jugendliche ( AAK-Wert von 2,86 Promille) war zuvor auf dem Schützenfest gewesen und hatte dieses in Begleitung von weiteren Personen verlassen und sich auf den Heimweg gemacht. Zu Hause betrat er dann kurz das Haus und kam mit einem Messer wieder zurück. Hiermit bedrohte er die noch vor dem Grundstück stehenden Personen und verfolgte sie, als sie sich vor ihm in Sicherheit bringen wollten.

Als die alarmierte Polizei eintraf, hatte sich die Situation schon beruhigt gehabt. Die Beamten stellten bei dem 17-Jährigen ein Einhandmesser und einen Schlagring sicher. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden keine Personen verletzt. Dem Jugendlichen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Bedrohung.

ots

Ilsede Handgefertigte Gruß- und Einladungskarten - Münstedt: Aktionsnachmittag in der Heimatstube

Der Heimat- und Kulturverein Münstedt öffnete jetzt wieder die Heimatstube für einen Aktionsnachmittag, um die Herstellung von handgefertigten Gruß- und Einladungskarten von Gerlinde Bonneberg (67) zu zeigen. Auch das Heimatstuben-Café war geöffnet.

09.07.2017

Seit vier Jahrzehnten können Schüler am Ferienprogramm der Gemeinde Ilsede, das auch derzeit wieder verschiedenste Aktionen anbietet, teilnehmen. Martin Hoffmann, der das Programm zusammen mit Klaus Grimm organisiert, blickt für die PAZ auf die vergangenen Jahre und die bereits angebotenen Unternehmungen zurück.

08.07.2017

Der Heimatverein Oberg hat erstmals eine Postkarte mit Motiven aus dem Ort entworfen und herausgegeben, wie Vereinsmitglied Peter Liebert-Adelt berichtet. Der Erlös kommt der Jugendfeuerwehr zugute. Erhältlich sind die Karten ab sofort bei allen Aktivitäten des Heimatvereins.

06.07.2017
Anzeige