Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Ilsede
Ölsburg
Auf dem ehemaligen Gelände der Spedition Koberger haben die Arbeiten begonnen.

Es tut sich etwas in Ölsburg: Auf dem ehemaligen Gelände der Spedition Koberger ist damit begonnen worden, die alten Fundamente aus dem Boden zu holen. Für das Areal, wie auch das benachbarte ehemalige Zuckerfabrikgelände, gibt es seit vielen Jahren einen Bebauungsplan, der dort Wohnhäuser vorsieht.

mehr
Brücken-Instandsetzungsarbeiten vom 29. November bis 1. Dezember

Auf der Bundesstraße 444 südlich von Peine finden im Bereich der Brücken über den Mittellandkanal und die B 65 Instandsetzungsarbeiten statt. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilte, wird es des nächtens daher zu Straßensperrungen kommen.  

mehr
500 Euro für den guten Zweck
Kinder und Jugendliche mit Eltern und Betreuern bei der Übergabe der Spende durch die Ortsbürgermeisterin.

Eine Spende in Höhe von 500 Euro für soziale Zwecke konnte die Groß Ilseder Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz jetzt anteilig an die Kindertagesstätte „Zwergenland“, die Kindergruppe der VT Union Groß Ilsede und die Jugendfeuerwehr Groß Ilsede weitergeben. Das Geld hat eine Ilseder Bürgerin anonym gespendet.

mehr
Pläne für 2018
Die Preise für Trink- und Abwasser bleiben laut Wasserverband im nächsten Jahr stabil.

Am Donnerstag war der Wasserverband Peine in die Sitzung des Ausschusses für Bauen und Abwasser der Gemeinde Ilsede geladen. Hier informierte Michael Wittemann, Technischer Leiter des Verbands, über die Planungen 2018 für Ilsede Nord.

mehr
Ortsrat Groß Ilsede lädt zum Infogespräch
Die Gerhardstraße in Groß Ilsede: Unter anderem an der Ampelschaltung an der Kreuzung mit der Eichstraße gibt es viel Kritik, weil der Verkehr sich innerorts weit zurückstaut.

Rasante Autofahrer, Falschparker, die Taktung der Ampelschaltungen: Immer wieder ist die Verkehrssituation auf Groß Ilseder Straßen Thema bei Einwohnern und Politikern. Der Ortsrat Groß Ilsede hat dies nun zum Anlass genommen, um zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 28. November, um 19.30 Uhr im Komed auf dem Groß Ilseder Hüttengelände einzuladen.

mehr
Ehre für gebürtigen Adenstedter
Das Team des "Atelier" im Hotel „Bayerischer Hof" mit Küchenchef Jan Hartwig (3. von links).

Eine große Ehre für Jan Hartwig: Dem in Adenstedt aufgewachsenen und nun im Nobel-Hotel „Bayerischen Hof“ in München tätige Küchenchef wurde am Dienstag ein dritter Stern vom Guide Michelin verliehen.

mehr
Gadenstedt
Kurz vor Beginn der Aufzeichnung (v.l.): Jürgen Heuer, Ilse Fiene, Anke Genius, Otto-Heinz Fründt und  Wilhelm Dävers.

Der Saal des Gasthauses „Bei Artour“ in Gadenstedt war am Dienstag Schauplatz eines nicht alltäglichen Ereignisses: Der NDR war mit einem Radioteam vor Ort und zeichnete einen Beitrag der Hörfunk-Sendereihe „Jetzt reicht´s – Ihre Meinung zählt“ auf.

mehr
Millionen-Investition
Das Themenbild zeigt Krippenkinder im Waschraum. In Ilsede sollen weitere Betreuungsplätze geschaffen werden.

Der Bedarf an Betreuungsplätzen ist groß. So groß, dass die Gemeinde Ilsede aufstockt. Zwei neue Krippengruppen und eine Kindergartengruppe sollen in Groß Bülten entstehen - für 1,9 Millionen Euro. Mit knapper Mehrheit hat dies der Ausschuss für Schulen und Kindertagesstätten empfohlen.

mehr
Gadenstedt
„Chronos Coloris“ begeisterte das Publikum.

Harfenistin Christiane Rosenberger und die Malerin Heike Lutzeyer inspirierten sich gegenseitig zu dem Konzert Chronos Coloris, das nun in der Gadenstedter Kirche stattfand.

mehr
Messe in der Ilseder Gebläsehalle
Reiseexperten, Ärzte oder Tanzdarbietungen - das Bühnenprogramm sorgte für Unterhaltung und Information.

Schmuddelwetter und Sehnsucht nach Stimmungshoch, Sonne und Sommer? Wer am Sonntag die Messe „Peine(r) aktiv“ in der Ilseder Gebläsehalle besuchte, konnte dem Herbstblues im Nu entfliehen und fand Zeit und Anregungen, um etwas für Seele, Körper und Geist zu tun.

mehr
Groß Ilsede
Die Beratungsbörse in Groß Ilsede half den Schülern, Hemmschwellen abzubauen.

Rund 200 Jugendliche der Haupt- und Realschule Groß Ilsede, der Schule Ilseder Hütte, der Janusz-Korczak-Schule und der Astrid-Lindgren-Schule lernten jetzt die Peiner Beratungsstellen kennen.

mehr
Reisen, Freizeit und Gesundheit

Um 10 Uhr öffnete die Messe „Peine(r)aktiv“ in der Gebläsehalle in Ilsede ihre Pforten. Wir waren für Sie live vor Ort dabei. Die Messebesucher können sich auf eine große Themenvielfalt freuen, die sowohl das junge als auch das ältere Publikum anspricht.

mehr
1 ... 3 4 6 8 9 ... 288

9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr