Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zuckerfabrik: Gewerkschaft will mehr Lohn

Zuckerfabrik in Clauen Zuckerfabrik: Gewerkschaft will mehr Lohn

5,5 Prozent höhere Löhne und Gehälter für Beschäftigte der deutschen Zuckerindustrie fordert die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG). Davon würden auch die 142 Mitarbeiter der Clauener Zuckerfabrik profitieren.

Clauen. „Die Arbeitnehmer haben einen super guten Job gemacht. Die Unternehmen stehen exzellent da“, sagt Dieter Woischke. Er ist Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Nordzucker AG und gehört der Bundestarifkommission der Gewerkschaft NGG an.

Über den neuen Tarifvertrag wird erstmals am Freitag, 11. März, verhandelt: Dann treffen Gewerkschafter und Arbeitgeber in Mannheim zusammen. Die Laufzeit des Tarifvertrages soll zwölf Monate betragen. „Wir erwarten zügige Verhandlungen mit schnellen und guten Ergebnissen“, sagte Woischke. In der vorherigen Tarifrunde war es erst nach Warnstreiks zum Abschluss eines Entgelttarifvertrages gekommen.

Nordzucker-Vorstand Axel Aumüller, der die Verhandlungen auf der Arbeitgeber-Seite führt, findet die Forderungen der Gewerkschaft zu hoch. „Sie liegen erheblich über unseren Vorstellungen“, sagte er und forderte „ein für alle Seiten vertretbares und vor allem realistisches Ergebnis“. Sein Wunsch sei es, gemeinsam mit den Gewerkschaften „an einer zügigen Lösung“ zu arbeiten.

sur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
2abc8bd6-0ced-11e8-8332-96ef61374589
PAZ-Fotoaktion

Hier sind die schönsten Peine-Fotos von unseren Lesern.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr