Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Zirkusvorstellung auf dem Rücken der Ponys

Hohenhameln Zirkusvorstellung auf dem Rücken der Ponys

Hohenhameln. Seit zwei Tagen üben zehn Kinder auf dem Ponyhof von Susi Oelkers in Hohenhameln ein Zirkusprogramm ein - heute führen sie es ihren Eltern vor.

Voriger Artikel
Politiker besuchten Zuckerfabrik
Nächster Artikel
2012 war in Hohenhameln das Jahr des Ehrenamts

Auf dem Ponyhof von Susi Oelkers (links) in Hohenhameln übten die Kinder ein Zirkusprogramm ein.

Quelle: ls

Windmühle, Fahne, Schmetterling und Prinzensitz – so heißen nur einige der Figuren, die die Kinder in den vergangenen Tagen gelernt haben. Seit Donnerstag arbeitet Susi Oelkers mit den Mädchen zum Thema Zirkus. Dabei ging es nicht darum, eine perfekte Showvorführung zu erlernen – vielmehr spielten Vertrauen, Kreativität, Spaß und Selbstständigkeit eine große Rolle: „Die Kinder sollen sich trauen, sich mit und auf dem Pony zu bewegen und Vertrauen zum Pferd aufbauen“, erklärt Oelkers und motiviert gleichzeitig die Kinder: „Wir sind nicht in der Schule, es gibt keine Noten, wir machen einfach eine Erfahrung.“

Die zehn Kinder erwartete ein abwechslungsreiches und sorgfältig überlegtes Ferienprogramm. Zu Beginn lernten die Mädchen erst einmal die vierzehn Ponys kennen, gingen mit ihnen spazieren und lernten Kommandos wie „Steh“, um Vertrauen zum Pferd aufzubauen. Nachdem die Mädchen einige Figuren gelernt hatten, überlegten sie sich selbstständig Reihenfolge und Ablauf einer Zirkusvorführung.

Neben körperlichem Geschick war auch Kreativität gefragt: Die Kinder beklebten Reiterhelme, bemalten T-Shirts und schmückten ihre Ponys mit Zöpfen. Heute zeigen sie ihren Eltern, was sie alles gelernt haben: Sie werfen sich auf dem Pony gegenseitig Bälle zu, fangen bunte Tücher und zeigen ihre Figuren – manche trauen sich sogar, auf dem Pferd zu stehen.

Regelmäßig bietet Oelkers ein Ferienprogramm für Kinder an. Die Zirkus-Idee ist allerdings neu: „Es geht nicht nur um die Erfahrung mit dem Pony – die Kinder sind kreativ und trainieren zugleich ihre Motorik, was heutzutage leider viel zu kurz kommt.“

ls

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr