Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Youtuber Firas Alshater las aus seinem Buch
Kreis Peine Hohenhameln Youtuber Firas Alshater las aus seinem Buch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 05.10.2017
Firas Alshater (mit Buch) sorgte für einen unterhaltsamen Abend bei der Flüchtlingshilfe in Hohenhameln.  Quelle: Privat
Hohenhameln

 So konnte Monika Pilarski als Vorsitzende der Flüchtlingshilfe Hohenhameln ihn und die zahlreich erschienenen Gäste im Dorfgemeinschaftshaus Hohenhameln zu einer interaktiven Buchlesung begrüßen.

Neben einigen Passagen aus seinem Buch „Ich komm auf Deutschland zu“ zeigte Alshater ausgewählte Filme, die er selbst produziert hat. Mit seinem Film „Wer sind diese Deutschen?“ erreichte er in wenigen Tagen ein Millionenpublikum auf Youtube. Nun wollten die Hohenhamelner erfahren wer sich hinter diesem außergewöhnlichen Menschen verbirgt.

Pfarrer Thomas Mogge hatte sich einige Fragen ausgedacht, die Aufschluss geben sollten, was den Menschen Alshater bewegt, warum er nach Deutschland gekommen ist und was er über die Deutschen denkt. Die Antworten gingen teilweise unter die Haut. Neben Verfolgung und Folter hat der systemkritische Alshater so ziemlich alles erlebt. All das hält ihn nicht davon ab, sein Leben positiv zu gestalten und davon zu erzählen. So verging der Abend wie im Fluge. Zum Abschluss stellte sich Alshater noch den Fragen der Gäste. Ein arabisches Fingerfood-Büfett rundete den gelungenen Abend ab.

Die Rückmeldungen der Gäste hat den Machern der Veranstaltung bewiesen, dass sie etwas Besonderes für den Ort und das Flüchtlingsthema geschaffen haben.

Von Bernd Dukiewitz

Wenn auf dem Adolphshof bei Hämelerwald Volksmusik zu hören ist, die Äpfel reif sind und Tausende Besucher sich an den leckeren Köstlichkeiten vergnügen, dann findet das jährliche Apfelfest statt, um die Ernte zu würdigen und zu feiern.

04.10.2017

Für die symbolische Summe von sechs Euro hat das Kraftwerk Mehrum den Besitzer gewechselt. Neuer Eigentümer ist der tschechische Energiekonzern EPH. Mindestens bis 2019 will dieser den Meiler weiterführen, heißt es.

03.10.2017

Unter dem Motto „Danke, Udo!“ begeisterte der Salzgitteraner Künstler Alex Parker sein Publikum in der gut gefüllten evangelischen St.-Laurentius-Kirche in Hohenhameln. Auf Einladung der St.-Laurentius-Stiftung gab der Musiker die bekannten Hits des Ausnahmekünstlers zum Besten.

03.10.2017