Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° Schneeregen

Navigation:
Wirtschaftsstammtisch war gut besucht

Hohenhameln Wirtschaftsstammtisch war gut besucht

Beim sechsten Hohenhamelner Wirtschaftsstammtisch hatten Unternehmer die Gelegenheit, mit der Politik und auch untereinander ins Gespräch zu kommen.

Voriger Artikel
Winterversammlung der Rübenanbauer
Nächster Artikel
Wiebke Eymess und Friedolin Müller begeisterten

Der Wirtschaftsstammtisch fand im Café „Zauberhafte Zuckerstücke“ statt.
 

Quelle: privat

Hohenhameln. Wie die vorangegangenen Veranstaltungen dieser Art war auch der inzwischen sechste Hohenhamelner Wirtschaftsstammtisch sehr gut besucht. Die Unternehmer nutzten die Möglichkeit, sich mit der Politik und auch untereinander auszutauschen.

Wesentliche Themen waren das neue Gewerbegebiet, die Wirtschaftsförderung und die Einbruchdiebstahl-Problematik.

„Immer wieder zeigt sich bei den Gesprächen, dass selbst alteingesessene Betriebe nicht alle Dienstleistungen und Produkte kennen, die in unserer Gemeinde angeboten werden“, sagt Malte Cavalli (FDP), der gemeinsam mit seinen Kollegen Marion Övermöhle-Mühlbach (CDU) und Jürgen Könnecker (SPD) die Veranstaltungsreihe organisiert.

Um so spannender sei deshalb jeweils die kurze Vorstellungsrunde, die am Anfang jedes Stammtisches den Abend einleitet. Extra für den Stammtisch hatte das Café „Zauberhafte Zuckerstücke“ in der Marktstraße geöffnet – und die Inhaberin Melanie Pape nutzte die Gelegenheit, die Räumlichkeiten zu präsentieren.

Die nächsten Stammtische finden am 4. Mai, 3. August und 2. November statt. Es wird jeweils zeitnah eingeladen.

Von Kerstin Wosnitza

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln
909e8ef6-10b5-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Närrische Stimmung in der Gemeinde Hohenhameln

Ausgelassene Stimmung herrschte am Rosenmontag in der Hohenhamelner Mehrzweckhalle, wo rund 300 Gäste zusammen feierten.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr