Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Willkommensgruß für Hohenhamelns jüngste Einwohner

Neugeborenenpaket übergeben Willkommensgruß für Hohenhamelns jüngste Einwohner

Es ist ein schöner Brauch in der Gemeinde Hohenhameln die jüngsten Einwohner willkommen zu heißen: Eltern und ihr Nachwuchs waren dazu in die Kinderkrippe „Flohkiste“ nach Soßmar gekommen.

Voriger Artikel
„La Signora“ entfachte Comedy-Feuerwerk
Nächster Artikel
Eltern auf Zeit: 72 Stunden mit einem Babysimulator

Die Neubürger der Gemeinde Hohenhameln wurden begrüßt.
 

Quelle: privat

Sossmar. Hohenhamelns Bürgermeister Lutz Erwig (SPD) begrüßte die Gäste und stellte die Angebote für junge Familien in der Gemeinde vor, etwa die Krippen- und Kindergartenplätze sowie die Schwimmkurse für Babys und Kleinkinder im Mehrumer Hallenbad.

Andrea Rump vom Landkreis Peine ging auf die „Frühen Hilfen“ des Jugendamtes ein und ermutigte die Eltern, sich bei Fragen und Anregungen an sie zu wenden. Darüber hinaus soll es im kommenden Jahr auch in Hohenhameln ein Elterncafé geben.

Anschließend hatten die Eltern die Möglichkeit, mit Meike Rehwagen und Kerstin Palatini vom Krippen-Team die Einrichtung zu besichtigen und sich untereinander auszutauschen. Zudem gab es ein Neugeborenen-Paket mit Informationsmaterial und kleinen Geschenken – unter anderem selbst gestrickte Babysöckchen von den Damen des Seniorenkreises Mehrum und Babypflegeprodukte von der St.-Laurentius-Apotheke.

Von Mirja Polreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

bcc30a18-cd3d-11e7-8528-98cdac4f9608
Messe in der Gebläsehalle Groß Ilsede

Viele Peiner waren zur Messe nach Ilsede gekommen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr