Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Vorlesetag an der Hauptschule Hohenhameln
Kreis Peine Hohenhameln Vorlesetag an der Hauptschule Hohenhameln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 29.11.2018
An der Hauptschule Hohenhameln: Viele Vorleser hatten sich zur Verfügung gestellt. Quelle: privat
Hohenhameln

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages stellten sich wie in den vergangenen Jahren wieder viele Vorleser zur Verfügung, um an der Hauptschule Hohenhameln den Jungen und Mädchen aller Klassen ein Buch ihrer Wahl vorzustellen.

Motto: „Natur und Umwelt“

Unter dem diesjährigen Motto „Natur und Umwelt“ reichte das Spektrum vom spannenden Krimi über Klassiker der Jugendbuchliteratur bis zum Zukunftsroman. Die zehn Gäste aus den Bereichen Politik, Kirche und ehemalige Kollegen wurden, nach alter Tradition, mit einer kleinen Kaffeerunde begrüßt.

Lesungen erfolgten individuell

Die zweistündigen Lesungen erfolgten je nach Jahrgangsstufen sehr individuell: Sequenzen des Vorlesens wechselten ab mit szenischen Darstellungen oder Diskussionen zum Gehörten. Da in der heutigen Zeit die Lesekompetenzen der Schüler oft nicht mehr so stark ausgeprägt sind, „ist das Vorlesen in der Schule besonders wichtig geworden“, heißt es in der Bilanz der Hauptschule.

Feedback fiel positiv aus

Am Schluss trafen sich alle Vorleser noch zu einem kurzen Feedback, das durchgängig positiv ausfiel. Die Schüler verabschiedeten ihre Gäste mit Applaus und einem kleinen „süßen“ Dankeschön.

Von Alex Leppert

Der CDU-Gemeindeverband Hohenhameln veranstaltete jetzt sein traditionelles politisches Braunkohlessen. Die Vorsitzende Darja Kröplin freute sich, in diesem Jahr 50 Teilnehmer begrüßen zu dürfen – rekordverdächtig.

29.11.2018

Am Nikolaustag ist in der evangelischen Kirche das Programm „Merry Christmas – Eine amerikanische Weihnacht“ zu erleben. Karten gibt es unter anderem an der Konzertkasse der PAZ.

02.12.2018

Beim Tag der offenen Pforte wurde jetzt über den Umbau des Friedhofs und der Friedhofskapelle in Hohenhameln berichtet. Mit neuen Grabformen wird dem tiefgreifenden Wandel der Friedhofs- und Bestattungskultur Rechnung getragen.

28.11.2018