Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Hohenhameln Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Hohenhameln. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am Sonntagabend gegen 20:55 Uhr in Hohenhameln auf dem Zimmerplatz an der Einmündung zur Ohlumer Straße.

Voriger Artikel
Gemeindeversammlung: Dorfentwicklung für Soßmar
Nächster Artikel
Nordzucker investiert sieben Millionen Euro
Quelle: Archiv

An der Einmündung beachtete eine 30-jährige Frau aus Hannover mit  ihrem Pkw Renault Clio nicht die Vorfahrt eines Pkw Audi einer  29-Jährigen aus Hohenhameln. Hierdurch kommt es zu einem  Zusammenstoß, bei dem der Audi frontal in die Beifahrerseite des  Renault fährt. Beide Fahrzeuge kommen durch den Aufprall von der  Fahrbahn ab, wobei der Renault dabei noch einen am Straßenrand  stehenden Anhänger und einen Container rammt.

Durch den Unfall werden die Fahrerin des Renault, sowie die  Audi-Fahrerin und ihr 29-jähriger Beifahrer leicht verletzt.  Durch die Sicherungssysteme der Fahrzeuge (unter anderem ausgelöste Airbags) wurden offensichtlich noch schlimmere Verletzungen verhindert. Die Verletzten werden mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Hildesheim und Peine gebracht.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 4.100,- Euro. Im Einsatz waren neben der Polizei und  Rettungskräften auch die Feuerwehr Hohenhameln.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr