Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten
Kreis Peine Hohenhameln Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 09.10.2016

Ein 17-Jähriger war am Freitagabend gegen 19.30 Uhr mit einem schwach beleuchteten Ackerschlepper aus einem Wirtschaftsweg auf die K 35 eingebogen und in Richtung Hohenhameln unterwegs gewesen.

In einer lang gezogenen Rechtskurve im Bereich eines Waldstücks sei der 19-Jährige mit hoher Geschwindigkeit mit seinem Golf auf den Ackerschlepper aufgefahren, schilderte die Polizei. Diesen konnten er wegen der schwachen Beleuchtung nur verspätet sehen und so nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Am VW entstand Totalschaden. In der Folge wurde auch das Fahrzeug eines 23-Jährigen aus Ilsede durch herumfliegende Fahrzeugteile beschädigt.

ots

Hohenhameln. Lautes Gelächter erklingt durch die Tür des Fachraums Französisch in der Realschule Hohenhameln. Nach dem Eintritt offenbart sich das vollständige Bild: Fünftklässler, die eifrig erste Worte auf französisch wiederholen und spielerisch einen Eindruck des Nachbarlandes erhalten.

08.10.2016

Hohenhameln. Einen „Wirtschaftsstammtisch“ plant Ratsmitglied Malte Cavalli (FDP) in der Gemeinde Hohenhameln. Das Ziel ist, vorerst viermal pro Jahr die Gewerbetreibenden aus Hohenhameln für einen Austausch untereinander zu versammeln. Der erste Termin soll am Freitag, 4. November, sein.

05.10.2016

Hohenhameln. Im Fokus des Hohenhamelner Gemeinderats stand am Donnerstagabend die geplante Elternbefragung zur Ermittlung des Bedarfs an der Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule (IGS) in Hohenhameln. Doch auch die Verabschiedung langjähriger Ratsmitglieder stand auf der Tagesordnung.

02.10.2016