Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Verkehrsunfall bei Bierbergen: Zwei Tote

Fahrer prallte gegen Baum Verkehrsunfall bei Bierbergen: Zwei Tote

Am Mittwochmorgen kam es auf der Landesstraße 477 zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Der 54-jährige Fahrer eines Krankentransportdienstes war mit seinem Fahrzeug aus bisher noch nicht geklärten Umständen nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er war sofort tot, auch der 74-jährige Insasse ist jetzt gestorben.

Voriger Artikel
Hohenhamelner (35) verurteilt
Nächster Artikel
Raubüberfall auf Spielhalle: Sechs Verletzte

Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Quelle: Archiv

Bierbergen. Der Unfall ereignete sich gegen 11:40 Uhr in der Gemarkung Bierbergen auf der Landesstraße 477.

Der 54-jährige Fahrer eines Krankentransportdienstes, der zuvor einen 74-jährigen Patienten aus dem Klinikum in Hildesheim abgeholt hatte, war mit seinem Fahrzeug auf dem Weg von Soßmar in Richtung Bierbergen, als er aus bisher noch nicht geklärten Umständen nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Während der Fahrer noch an der Unfallstelle verstarb, wurde der 74-Jährige mit einem Rettungswagen schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Auch er starb jetzt an den Unfallfolgen. Neben der Polizei waren auch der Rettungshubschrauber, ein Notarzteinsatzfahrzeug und mehrere örtliche Feuerwehren vor Ort.

Die Landestraße musste für die Rettungs-/ und Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln
5d7c1f30-18a2-11e8-b6f5-5af87fa64403
PAZ Fotoaktion

Hier sind weitere Fotos unserer Leser mit Motiven rund um Peine.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr