Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Tausende bei „Summertime on tour“
Kreis Peine Hohenhameln Tausende bei „Summertime on tour“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:04 15.06.2009
„Let’s rock!“: Die Coverband Re-Play aus Hannover heizte am Abend ein. Quelle: Kim Neumann

Hohenhameln-Mehrum. Schon am frühen Nachmittag erinnerte der nicht enden wollende Zustrom von Familien mit Nachwuchs zu Fuß und in Kinderwagen- und Karren an eine fröhliche, gut gelaunte und bunte Völkerwanderung. Denn was war da bei der beliebten jährlichen Familien-Großveranstaltung „Summertime on tour“ – in diesem Jahr auf dem Gelände des Kraftwerks in Mehrum – an Attraktionen besonders für Kinder und jung gebliebene Erwachsene nicht alles vorbereitet: Der wirklich wunderbare Kinder- und Jugendzirkus Bunttropfen aus Hannover, Hüpfburgen, Kletterturm und Tischfußball, riesengroße Seifenblasen und, und, und …

Aber auch die Showbühne war trotz der energiegeladenen Sonne in trügerisch kühlem Wind ständig umlagert, denn wann sieht man seine Freunde und Verwandten schon mal auf den Brettern, die die Welt bedeuten? Eltern strahlten ihre Sprösslinge an, die als Funkenmariechen in ihren schicken Karnevalsuniformen die Beine fliegen ließen, mit Querflöte und Trommeln um Nachwuchs für Spielmannszüge warben oder um Unterstützung für tänzerische Bewegungsspiele. Die Feuerwehr war für die „Open-Air-Action“ zuständig, demonstrierte beeindruckend die Gefährlichkeit explodierenden Fetts.

Wer redet nach tagelangem Regenwetter schon gern von Schatten – trotzdem: Letzterer war rar in den Nachmittagsstunden und fast nur unter den Sonnenschirmen Gastronomen und Getränke-Oasen zu ergattern. Kein Wunder, dass der Andrang dort ebenso rege war, wie der vor der Bühne und Erfrischungsgetränke mit und ohne Alkohol nur so sprudelten.

Zu Beginn des Abends erschienen die meist jüngeren Gäste sowohl in Erwartung zeitgenössischer Musikdarbietungen der Rockgruppe „Re-Play“ als auch des spannenden zweiten Durchgangs des Gesangswettbewerbs junger Talente. Neun Bewerberinnen hatten nämlich bereits am Nachmittag mit ihren Lied-Beiträgen um die Gunst von Jury und Publikum gekämpft – Sarah Morkowski (19), Simone Seidel (18), Lídia Deyerling-Baier (18) und Johanna Muuß (18) hatten es in die Endausscheidung geschafft. Ende gut alles gut: Es gab keine Verlierer: Johanna Muuß gewann vom Publikum viel umjubelt die Teilnahme an einem einwöchigen Workshop an einer privaten Musical-Schule in Hamburg, die Kontrahentinnen, nicht weniger gefeiert, einen entsprechenden Wochenendkurs in Hannover.

Als Stimmungskanone entpuppte sich auch die Rock-Kapelle „Re-Play“ mit enthemmter Geräuschkulisse, präsentierte Höhepunkte populärer Unterhaltungsmusik der vergangenen 30 Jahre und erfüllte auch gerne den Musikwunsch von PAZ-Chefredakteur und Ex-„Easy-Rider“ Jörg Schmidt: „Born to be wild“. Die Stimmung entwickelte sich stetig, bei grellem Rampenlicht und dezenter Illumination des Kraftwerksgeländes – und fast unbemerkt – einem friedlichen Sternenhimmel.

Ulrich Jaschek

Hier finden Sie die besten Bilder von Summertime on Tour:

Strahlender Sonnenschein und super Stimmung: Summertime on Tour in Mehrum war schon Nachmittags ein voller Erfolg. Mehrere tausend Gäste waren der Einladung der Kreissparkasse Peine und der Peiner Allgemeinen Zeitung gefolgt und kamen auf das Kraftswerksgelände.
Auch am späten Nachmittag und am Abend war auf dem Kraftwerksgelände einiges los. Nachdem zunächst die Vereine das Bühnenprogramm gestaltet hatten, heizte danach die Band Re-Play den Summertime-Besuchern ein. Hier sehen Sie die besten Bilder.

Erfolgsbilanz mit hohem Besuch: Niedersachsens Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen (CDU) kommt am Montag, 15. Juni, ab 18 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Hohenhameln.

12.06.2009

Ein bisschen ulkig sehen sie ja schon aus mit ihren langen Beinen, dem großen Kopf und Stummelschweif. Und sie benehmen sich ulkig, drehen Pirouetten, starren verdutzt auf eine Gänseblume und hoppeln dann schlingernd weiter: Pferde-Fohlen.

11.06.2009
Hohenhameln „Summertime on tour“ - Großeinsatz für Feuerwehren

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für „Summertime on tour“ am Sonnabend auf dem Gelände des Kraftwerks in Mehrum. Gleich mehrfach beteiligt sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln.

09.06.2009