Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Suchaktion: Vermisstes Kind aus Hohenhameln ist wieder da
Kreis Peine Hohenhameln Suchaktion: Vermisstes Kind aus Hohenhameln ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 03.10.2018
Polizeieinsatz in Hohenhameln: Ein Kind wurde vermisst (Symbolbild) Quelle: picture alliance / dpa
Hohenhameln,

Glimpflich ausgegangen die groß angelegte Suchaktion nach einem siebenjährigen Kind aus Hohenhameln. Am Sonntagmorgen, um etwa 6.30 Uhr, meldete der Vater, dass seine Tochter wieder zuhause sei, teilte die Polizei Peine mit.

Am Samstagabend wurde das Mädchen um 21.40 Uhr bei der Polizei als vermisst gemeldet. Damit wurde eine aufwendige Suchaktion ausgelöst, an der die Polizei und die Feuerwehr beteiligt waren, auch ein Hubschrauber der Polizei kam zum Einsatz wie zwei Personensuchhunde der Polizei. Alle eingesetzten Kräfte blieben bei der Suche jedoch ergebnislos. Erst nachdem sich der Vater des vermissten Mädchen am frühen Sonntagmorgen bei der Polizei meldete um mitzuteilen, dass seine Tochter wieder zuhause sei, stellte sich Erleichterung bei allen Beteiligten ein.

Angaben zu den Ursachen des Verschwinden und Verbleib des Mädchen konnte die Polizei bislang keine machen.“Wir werden heute noch weiter ermitteln“, sagte am Sonntagmittag ein Sprecher der Polizei.

Von Antje Ehlers

Der Hohenhamelner Gemeinderat hat entschieden, dass die Straßenausbaubeiträge zum Jahresende abgeschafft werden. Um die wegfallenden Einnahmen zu kompensieren, wird die Grundsteuer deutlich erhöht. Im Rat wurde darüber hitzig diskutiert.

01.10.2018

Das Wirtschaftsgespräch, zu dem die Gemeinde Hohenhameln regelmäßig einlädt, fand in diesem Jahr in einer Halle von Bremer Maschinenbau statt. Die junge Firmenchefin informierte über das Traditionsunternehmen.

30.09.2018

Der parteilose Hohenhamelner Gemeinderatsherr Heiner Goldbeck kritisiert die geplante Erhöhung der Grundsteuer zugunsten der Abschaffung der Straßenausbaubeiträge und die Ergebnisse des Arbeitskreises zur Haushaltskonsolidierung.

27.09.2018