Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Streifzug durch die Sagenwelt mit Christiane Hess
Kreis Peine Hohenhameln Streifzug durch die Sagenwelt mit Christiane Hess
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 29.05.2013
„Hexen, Heiden, Heilige“: Die hannoversche Schauspielerin Christiane Hess entführt die Zuschauer in die Sagenwelt. Quelle: oh

Eine Maske, einen Spazierstock, eine Feder und ein Tagebuch: Mehr Requisiten benötigt Christiane Hess nicht für ihren Streifzug durch die schillernde, skurrile norddeutsche Sagenwelt. In einer Mischung aus Erzähl-, Masken- und Figurentheater enthüllt Hess ihrem Publikum Verblüffendes, Dramatisches und zutiefst Erheiterndes aus dem Reich der heimischen Mächte und Mythen: Aus einem simplen Spazierstock wachsen eine alte Hexeneiche und 25 weitere Gegenstände, der Teufel verbrennt sich völlig überraschend die Schnauze und die renitent gut gelaunte „Ratte von Hameln“ stellt ein für alle Mal klar, wie das anno 1284 mit dem Spielmann wirklich war.

Die Reihe „Frickes Freitag“ wurde im vergangenen Jahr aufgelegt. „In unserem neu gestalteten Veranstaltungszentrum präsentieren wir in loser Folge Musik, Show und Theater – immer garniert mit kulinarischen Leckereien“, erklärt Karin Schulze vom Hotel Fricke. Zu Hess’ Solo-Theater hat die Küchencrew ein Vier-Gänge-Menü zusammengestellt, das morgen ab 19 Uhr serviert wird. Einlass ist bereits ab 18 Uhr, der Preis für Theater und Buffet beträgt 29 Euro pro Person.

Es gibt noch Karten: Reservierungen unter Telefon 05175/7796 oder per E-Mail an info@festsaelefricke.de.

sur