Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Spielgerätehaus der Grundschule erneuert
Kreis Peine Hohenhameln Spielgerätehaus der Grundschule erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 02.11.2013
Der Förderverein erneuerte auch das Dach des Spielgerätehauses in Clauen. Quelle: oh
Anzeige

Der Förderverein hatte in drei Arbeitseinsätzen mithilfe von Eltern und des eigenen Vorstandes das kleine Spielgerätehaus komplett überholt. Neben einem neuen Dach wurden Fenster und Türen gesichert und teilweise erneuert. Außerdem wurde das Holzhaus komplett neu angestrichen. Dabei soll es aber nicht bleiben: „Die Ersetzung fehlender oder defekter Außenspielzeuge aus den Mitteln des Fördervereins folgt ebenfalls“, sagt der neue stellvertretende Vereinsvorsitzende Malte Cavalli.

Neu ist nicht nur das Häuschen in Clauen, auch der Vorstand des Fördervereins der Grundschule setzt sich seit einiger Zeit anders zusammen: Gerd von der Heyde war als Vorsitzender im Amt bestätigt worden, neu mit dabei sind Jessica Henker, Sven Meyer und Vereins-Vize Cavalli.

Kontinuität will der Förderverein mit einem weiteren Projekt unter Beweis stellen: Bei „Kati Tomati“ bieten Eltern ehrenamtlich ein gesundes Frühstück für die Grundschüler an den zwei Standorten in Hohenhameln und Clauen an.

„Brötchenhälften mit Gesichtern aus Gemüse und leckere Käse- oder Obstspieße werden von den Eltern vor der ersten großen Pause angefertigt und dann zu Beginn der Frühstückspause zum Einkaufspreis für die Schüler angeboten“, sagt Cavalli. So werde den Grundschülern in Hohenhameln und Clauen gesunde Ernährung näher gebracht.

js

Anzeige