Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Spektakulärer Unfall: Polo auf’s Dach gelegt

Unfall in Hohenhameln Spektakulärer Unfall: Polo auf’s Dach gelegt

Leicht verletzt, lautet die Diagnose bei einem spektakulären Unfall auf der Durchfahrtsstraße in Hohenhameln. Eine 75-Jährige aus der Gemeinde war gestern Abend kurz nach 18 Uhr aus Richtung Hildesheim kommend auf der Bundesstraße 444 unterwegs. Dann touchierte sie einen parkenden Sharan an der linken Seite.

Voriger Artikel
Gelungene Veranstaltung „im Namen der Rose“
Nächster Artikel
St. Laurentius: Balken-Chaos im Nordturm
Quelle: cb

Der Sharan wurde bei dem Unfall zehn Meter nach vorn geschoben. Der Polo der 75-Jährigen drehte sich auf’s Dach und blieb kopfüber liegen. Ein zufällig vorbeifahrender Arzt behandelte die Frau, die an der Hand verletzt worden ist, berichtet Feuerwehrsprecher Heinrich Boes. Die Frau ist dann mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Hildesheim gebracht worden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 10.000 Euro. Die Feuerwehr Hohenhameln war mit zwei Fahrzeugen und zwölf Helfern am Unfallort.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr