Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Sozialer Flohmarkt: Rekordergebnis dank warmen Sommer
Kreis Peine Hohenhameln Sozialer Flohmarkt: Rekordergebnis dank warmen Sommer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 28.10.2018
Sozialer Flohmarkt Kreis Peine Quelle: privat
Kreis Peine

Ein echter Jahrhundertsommer und die Ausnahme vom Sonntags-Flohmarktverbot bescherten dem Sozialen Flohmarkt 2018 ein absolutes Rekordergebnis. Der Hohenhamelner Veranstalter Jens Koch, der diese besonderen Flohmärkte seit über zehn Jahren organisiert, konnte in der Saison 2018 insgesamt 3602 Euro an Spendengeldern übergeben. Davon profitierten wie üblich Jugendzentren, Kinder aus verschiedenen Schulen der Region und auch geistig Behinderte Erwachsene.

„Noch zu Jahresanfang stand ich vor einem ziemlichen Scherbenhaufen. Ich hatte kurz zuvor meine Festanstellung verloren und fast zeitgleich trat das Sonntags-Flohmarkverbot in Kraft. Doch ich habe mich wieder aufgerappelt und mich gegen das absurde Gesetz gestemmt, das ja nun bekanntlich wieder verworfen wurde“, so Koch, dessen Märkte inzwischen aus allen Nähten platzen. Er ist weiterhin besonders froh in den letzten Jahren neben Aldi noch weitere Discounter mit seinem Vorhaben als Partner gefunden zu haben, wie Rewe und Edeka. „Ende 2017 gelang es mir letztlich auch in der Region Hildesheim zu veranstalten, was für weiteren Zuspruch sorgte und mir inzwischen regelmäßig Teilnehmer und Besucher sogar aus den angrenzenden Bundesländern beschert. Allerdings wird ab März 2019 kein Flohmarkt mehr in meiner alten Heimat-Gemeinde Edemissen stattfinden, denn dort gab es stets Querelen insbesondere durch wahrlich chaotisch geparkte Besucherfahrzeuge“, klagt Koch, der aber bereits eine Lösung für den vakanten Termin parat hält. Festhalten an seiner Preisordnung will der gebürtige Peiner auch im kommenden Jahr. „Unser Klassiker, drei Meter für 5 Euro Standgebühr soll auch weiterhin gelten!“

Von der Redaktion

Nach einer langen vorausgegangenen Planungsphase ist nun der Vorplatz der katholischen St.-Laurentius-Kirche in Hohenhameln neu gestaltet. Der Eingang zur Kirche ist dadurch fortan barrierefrei. Zur Einweihung veranstaltet die Gemeinde am Sonntag ab 11.30 Uhr eine Feier im Rahmen eines Gottesdienstes.

28.10.2018

Im goldenen Oktober in den Harz – dieser Verlockung konnten die Wanderer des SV Adler Hämelerwald nicht widerstehen. Es zog sie zur Teufelsmauer im Nordharz.

26.10.2018

70 Jahre Sozialverband Sievershausen – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Das dachten sich auch rund 120 Gäste, die der Einladung des SoVD folgten.

25.10.2018