Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Sommernachtsbüfett für die Kirchenstiftung
Kreis Peine Hohenhameln Sommernachtsbüfett für die Kirchenstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 12.06.2012
Am kommenden Sonnabend spielt das Barockensemble Ilten in der Hohenhamelner Kirche. Quelle: oh
Anzeige

Ab 17 Uhr spielt das Barockensemble Ilten in der evangelischen Kirche in Hohenhameln. Nach dem Konzert wird um 19 Uhr das Sommernachtsbüfett im Pfarrgarten eröffnet: „In gemütlichen Runden wollen wir um Feuerkörbe herum sitzen und bei Fingerfood vom Büfett plaudern“, kündigt Uta Hilker vom Förderkreis an.

Unterstützung bekommt die Kirchenstiftung von dem Hohenhamelner Jens Tönnies, der bei TUI die Manager-Kantine leitet. Er bereitet zusammen mit Mitgliedern der Stiftung ganz besondere Köstlichkeiten zu: „Wir werden verwöhnt mit Matjestatar in Kartoffelhälften, Mürbeteigboden mit Forellenmousse, Spargel mit Coppa, Bananenkuchen und vielem mehr“, sagt Hilker. Für Unterhaltung sorgen die Hohenhamelner A-cappella- Band „Randgruppe“ und Bernd Wilkening mit der Gitarre. Eine Karte für das Sommernachtsbüfett kostet 17 Euro, ein Teil der Einnahmen kommt der Laurentius-Stiftung zugute. Erhältlich sind die Tickets in Hohenhameln im Papierhaus Haefke, in der Geschenkvitrine Zahn sowie im Pfarrbüro (Telefon 05128/ 95500).

sur

Hohenhameln. An Klassenfahrten erinnert sich wohl jeder gern - so geht es auch den ehemaligen Mittelschülern aus Hohenhameln, die 1962 das Jugenddorf St. Peter-Ording besucht hatten. Einige von ihnen fanden es dort so toll, dass sie 50 Jahre später noch einmal dorthin gefahren sind.

15.06.2012

Clauen. Reges Treiben herrschte am Sonntag in den Straßen der kleinen Ortschaft Clauen: Etwa 1000 Besucher - die meisten von außerhalb - waren gekommen, um beim Garagenflohmarkt an den mehr als 70 Ständen entlang zu bummeln und auf Schnäppchenjagd zu gehen. Für Unterhaltung sorgte der "Nordzauberer".

11.06.2012

Hohenhameln. Müssen Schaukel und Wippe bald Einfamilienhäusern weichen? Die Gemeinde Hohenhameln will den Kinderspielplatz an der Hermann-Löns-Straße in Bauland umwandeln - doch viele Anwohner sind dagegen. Am Donnerstagabend berät der Ortsrat über das Thema.

14.06.2012
Anzeige