Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Sommerferienprogramm Hohenhameln: Tierpark, Buddelschiffe, Reiten und mehr
Kreis Peine Hohenhameln Sommerferienprogramm Hohenhameln: Tierpark, Buddelschiffe, Reiten und mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 07.06.2013
Löschen wieder die Profis? Zahlreiche Aktionen gibt es für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien beim Hohenhamelner Ferienprogramm zu erleben. Quelle: A

Eine Tagesfahrt zur Filmtierschule im Filmtier-Park Eschede findet am 27. Juni statt. Teilnehmende Kinder erleben einen Tag lang, was Filmtiere können und wie sie ausgebildet werden. Abfahrt ist 9.30 Uhr, um 18 Uhr sollen die Kinder zurück am Rathaus Hohenhameln sein. Kosten: 10 Euro.

Eine Fahrt ins Kindertheater Osterwaldbühne wird am 28. Juni angeboten. Zu sehen gibt es das Stück „Pippi Langstrumpf“. Abfahrt ist 17.30 Uhr, der Preis: 6 Euro pro Kind.

Vom 8. bis 12. Juli findet ein Filmworkshop für Kinder ab Klasse 1 statt. Jeweils von 10 bis 16 Uhr wird ein lustiger Krimi gedreht. Die Teilnahme kostet 15 Euro.

Jazzdance, Hip Hop und andere Tanzstile können Kinder zwischen elf und 14 Jahren kennenlernen am 17. Juli, 10 bis 13 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Clauen. Auch eine Choreographie wird erlernt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, die Teilnahme ist kostenlos. Veranstalter: TSV Clauen/Soßmar.

In den Seilgarten Hannover geht es mit dem TSV Clauen/Soßmar am 25. Juli. Fachkundige Trainer begleiten die Jugendlichen und Kinder ab 9 Jahren. Preis: 20 Euro.

Buddelschiffe werden am 29. Juli von 14 bis 17 Uhr im Kinder- und Jugendtreff in Hohenhameln gebaut. Kinder ab sechs Jahren, Preis: 2 Euro.

Einen Schnupperkurs gibt es beim Reitverein Hohenhameln für Kinder von sechs bis zehn Jahren zu erleben. Vom 29. Juli bis 2. August können erste Kontakte mit Pferden geknüpft werden. Auch über Pflege und Ausrüstung erfahren die Kinder jede Menge. Preis: 125 Euro inklusive Verpflegung.

Ein Sommerkino ab sechs Jahren veranstaltet der Ortsrat Bierbergen am 31. Juli, 17 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Bierbergen. Der Eintritt ist frei.

Das Action-Camp der Feuerwehr für Zehn- bis 16-Jährige findet statt am 3. und 4. August. Es wird Technik präsentiert und die Kinder dürfen selbst „Hand anlegen“, dazu gibt es Spiele und Aktionen. Preis: 5 Euro.

js

  • Anmeldungen im Rathaus ab Dienstag, 18. Juni, 17.30 bis 19.30 Uhr. Danach bis 26. Juni in Zimmer 14 oder unter Telefon 05128/40121. Mehr Infos gibt es im Internet unter www.jugend-hohenhameln.de