Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer bei Unfall in Hohenhameln schwer verletzt

Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest Radfahrer bei Unfall in Hohenhameln schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Montag ein 21-jähriger Radfahrer in Hohenhameln. Ein 62-jähriger Autofahrer hatte mit seinem Pkw Audi beim Einfahren auf die Hauptstraße die Vorfahrt des Fahrradfahrers nicht beachtet.

Voriger Artikel
Kleines Theater: Tante Lilli begeisterte das Publikum
Nächster Artikel
Wieder ungetrübtes Badevergnügen am Pfannteich

Symbolbild

Quelle: Archiv

Hohenhameln. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt und ist ins Klinikum Peine zur ärztlichen Behandlung gebracht worden. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Zudem wurde in der vergangenen Woche, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, ebenfalls in Hohenhameln, in der Hohen Straße, der Lack eines dort abgestellten Pkw VW Golf von einem Unbekannten zerkratzt. Der Sachschaden liegt bei ca. 500 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr