Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Prinz Schwindelfrei schließt Bad Hohalia auf

Hohenhameln Prinz Schwindelfrei schließt Bad Hohalia auf

Im dichten Schneetreiben schwebte der überdimensionale Zylinder über dem Rathausplatz. Vorsichtig wurde er schließlich ganz oben auf dem Maibaum abgesetzt – als Zeichen dafür, dass nun die Oberbürgermeister die Regentschaft über Bad Hohalia haben.

Voriger Artikel
Dienstfahrt in der „Grauzone“
Nächster Artikel
Mit Meister Lampe auf Titelkurs

Die Oberbürgermeister regieren in Bad Hohalia: der überdimensionale Zylinder wird auf dem Maibaum auf dem Rathausplatz gehoben.

Quelle: Nicole Laskowski

Hohenhameln. Oberbürgermeister Michael Holsteiner, in Anspielung auf seinen Beruf als Dachdecker auch als Prinz Schwindelfrei bekannt, erbeutete den Rathausschlüssel von Bürgermeister Lutz Erwig (SPD). Doch der nahm die Machtübernahme gelassen und geleitete die Oberbürgermeister zu den Klängen des Spielmannszuges Clauen in den Sitzungssaal des Rathauses.

An festlich geschmückten Tischen nahmen die neuen Herren von Bad Hohalia Platz, um der Ansprache des Oberbürgermeisters zu lauschen. „Ich habe ein bisschen gesammelt, was so passiert ist und was nicht“, begann Holsteiner seine Anmerkungen zum kommunalen Geschehen. Viele Ideen habe er schon von der Rosenmontagssitzung im vergangenen Jahr mitgenommen. „Ich habe beobachtet mit Adleraugen und konnte manches kaum glauben“, reimte er. Und dann bekamen einige ihr Fett weg.

Besonders die Dauerbaustelle in der Ortsdurchfahrt, aber auch die leeren Gemeindekassen und die Kindergartendiskussion um Equord und Stedum nahm er aufs Korn. „Vielleicht können wir ja nach Abschluss der Straßenbauarbeiten eine Straßenkönigin wählen, die dann mit Lutzi-Putzi in der Kutsche fährt“, scherzte Holsteiner.

Ein Geschenk für den als Lutzi-Putzi titulierten Erwig hatte er dann auch noch parat. In Anspielung auf die gigantische Lampenkonstruktion im Sitzungssaal hatte er eine Sparlampe im Gepäck. Erwig revanchierte sich mit einer Anekdote über Dachdecker und Versicherungsschäden und erntete dafür reichlich Gelächter und Applaus von seinen Gästen.

Nicole Laskowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr