Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Pfiffige Idee: Mit der „Bunkermaus" werden Zuckerrüben flugs entladen
Kreis Peine Hohenhameln Pfiffige Idee: Mit der „Bunkermaus" werden Zuckerrüben flugs entladen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 01.02.2017
Die "Bunkermaus". Quelle: pif
Anzeige
Mehrum

Mit der „Bunkermaus“ werden Rübentransporter flugs entladen. Entwickelt hat die Technik Mitarbeiter des Lohnbetriebs Frieling aus Zerbst. Dafür haben sie das Prinzip einer herkömmlichen Rübenmaus genutzt und diese kurzerhand umgebaut. „Das Besondere an dem Gerät ist der Bunker, in den die Lastwagen die Rüben abladen können“, erklärte Reimann.

Er ist von der Technik begeistert. Denn somit werden Kosten von Geräten und Mitarbeitern gespart. Bisher musste die Firma während der Kampagne zusätzlich einen Radlader und einen Telelader mieten und dafür auch Aushilfen einstellen. „Die Fahrzeuge benötigen wir in diesem Jahr nicht“, sagte Reimann. Somit fallen auch die insgesamt sechs Aushilfen weg, die sonst Radlader und Telelader bedient haben.

Die „Bunkermaus“ laufe weitgehend störungsfrei und benötige nur einen Mann für den Betrieb. Rund 150 Tonnen Rüben können pro Stunde abgeladen werden, sagte Reimann, das entspricht sechs Lastwagen.

Vom sechsköpfigen Stammpersonal der Biogas-Anlage musste wegen der neuen Technik jedoch niemand gehen. „Die ,Bunkermaus‘ ist in diesem Jahr insgesamt sechs Tage im Einsatz, solange hätten wir auch die Aushilfen benötigt“, sagte Reimann. In den sechs Tagen werden insgesamt rund 12.000 Tonnen Zuckerrüben eingelagert.

Ein weiterer Vorteil der Technik: Die Rüben werden optimaler eingelagert. Das Silo wirkt gleichmäßiger und kann damit auch mehr Inhalt fassen. „Mit dem Förderband der ,Bunkermaus‘ lässt sich das Silo viel besser füllen als mit dem Telelader“, sagte Reimann.

Service für Kunden und die ehrenamtlichen Politiker: Das Hohenhamelner Rathaus verfügt seit kurzem über einen Hotspot. Damit haben Besucher des Rathauses aber auch Poltiker während Rats- und Ausschuss-Sitzungen die Möglichkeit, kostenlos im Internet zu surfen.

30.01.2017

Die Raiffeisen-Warengenossenschaft Osthannover (RWG) konnte zusammen mit ihren Tochterunternehmen im Geschäftsjahr 2015/2016 ihren Umsatz um fast 14 Prozent auf 150,4 Millionen Euro steigern.

29.01.2017

Erste Erfolge konnte die Polizei im Fall des sichergestellten Einbruch-Diebesguts (PAZ berichtete) verzeichnen: Einige der Gegenstände, die von einer Einbrecher-Bande unter anderem aus Wohnhäusern in Hohenhameln gestohlen wurden, konnten nun ihren Eigentümern zugeordnet werden.

29.01.2017
Anzeige