Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Ortsgeschichte: Neuer Kalender für 2016
Kreis Peine Hohenhameln Ortsgeschichte: Neuer Kalender für 2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 10.11.2015
Diese Luftaufnahme zeigt Sievershausen im Jahr 1933.
Anzeige

Zu dem Kalender erklärt der Arbeitskreis Ortsgeschichte: „ Exemplarisch ist eine Postkartenansicht vom Anfang des letzten Jahrhunderts mit einer Aufnahme, die von Ambostel in Richtung Sievershausen gemacht wurde.“ Auch ein altes Luftbild aus dem Sommer 1933 eröffnet interessante Aus- und Einblicke. Der Kalender ist für 10 Euro beim Kiosk Schaeffler und in der Bäckerei Balkenholl erhältlich, außerdem beim Vortrag von Professor Biegel am Mittwoch, 11. November, 19 Uhr, im Antikriegshaus.

Zuletzt sprach Biegel im Antikriegshaus Sievershausen über den Wiener Kongress. Der Vortrag war sehr gut besucht und Biegel versprach wiederzukommen, um über „Friedhofskultur” einen Abend im Antikriegshaus zu gestalten.

Giesela Schulz vom Arbeitskreis Ortsgeschichte war erfreut über die vielen positiven Reaktionen darauf und hat inzwischen mit ihm einen neuen Termin vereinbart: Biegel kommt am 11. November um 19 Uhr wieder auf Einladung des Arbeitskreises Ortsgeschichte ins Antikriegshaus nach Sievershausen.

Er wird an diesem Abend auf Bestattungssitten von der Antike bis heute eingehen und aufzeigen, welche Veränderungen seit dem 18. Jahrhundert stattfanden. Zudem wird der Braunschweiger Professor über Eigenheiten und Symbole auf Friedhöfen und Grabsteinen berichten und auf Aktuelles Bezug nehmen.

„Der Arbeitskreis Ortsgeschichte hofft, dass auch dieses besondere Thema Gefallen findet und wieder viele Zuhörer den Weg nach Sievershausen finden werden“, so Giesela Schulz.

Soßmar. Eine aufregende Woche liegt vor Gerhard Hummer: Morgen kommen die Mitglieder des Lerman Chamber Orchestras sowie Arkady Shilkloper, der als einer der besten Alphornisten weltweit gilt, in Soßmar an. Sie werden unter dem Motto „Alphorn meets Jazz“ drei Konzerte in der Region geben - eines davon am Sonnabend in Hohenhameln.

10.11.2015

Hohenhameln. Erwartungsfrohes Publikum, entspannte Musiker und eine gemütliche Atmosphäre: Die Folk-Band „Gentle Breez“ gestaltete einen musikalischen Abend.

08.11.2015

Equord. Seit mehreren Jahren werden die jüngsten Hohenhamelner und natürlich ihre Eltern und Geschwister zu einer offiziellen Begrüßung mit Übergabe eines Neugeborenen-Paketes eingeladen. In diesem Jahr gab es ein Novum: Die Veranstaltung fand zum ersten Mal in einer der Kindertagesstätten statt.

06.11.2015
Anzeige