Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Neuer Kulturfahrplan der ILEK-Börderegion liegt aus
Kreis Peine Hohenhameln Neuer Kulturfahrplan der ILEK-Börderegion liegt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 20.04.2018
Die Sängerin, Komponistin und Improvisationskünstlerin Oxana Voytenko tritt am nächsten Samstag in Hummers Kultursalon in Soßmar auf. Quelle: Jazzclub
Hohenhameln

Ob Radwandern in der Gruppe, Kabarett im Kleinen Theater, musikalischer Frühschoppen im Seniorenheim oder Schützenfest: Der Kulturfahrplan bietet eine Übersicht über zahlreiche Veranstaltungen in der Gemeinde Hohenhameln – aber auch in den umliegenden Ortschaften. Eine kleine Auswahl an in Kürze anstehenden Terminen:

So findet etwa an diesem Wochenende, Samstag/Sonntag, 21./22. April, auf dem Kunsthof Mehrum ab 11 Uhr eine Kunstausstellung statt.

„Jazz at its best“, vorgetragen von Jazzsängerin Oxana Voytenko und Jazzpianist Vadim Neselov heißt es am Sonnabend, 28. April, ab 20 Uhr in Hummers Kultursalon in Soßmar.

Am Montag, 30. April, steigt ab 20 Uhr der Tanz in den Mai, auf dem Festplatz Hohenhameln am Alleinsteiner Weg, organisiert von der Landjugend Hohenhameln.

Und auf dem Hohenhamelner Rathausplatz lädt der Kulturverein Hohenhameln am Dienstag, 1. Mai, ab 11.15 Uhr wieder zur beliebten Maifeier ein.

Zu finden ist der Kulturfahrplan im Internet unter www.hohenhameln.de. Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe ist am Donnerstag, 7. Juni. Ansprechpartnerin ist Maren Langenhan, E-Mail langenhan@hohenhameln. de.

Von Mirja Polreich

Kürzlich trafen sich rund 35 Feuerwehrmänner und Frauen sowie Anwärter anlässlich der Gemeinde Ausbildung Truppmann 2 auf dem Gelände der Biogasanlage in Bierbergen. Dabei lernten die Teilnehmer auch viel über den Milchviehbetrieb.

19.04.2018

18 Teilnehmer vom Kulturverein Hohenhameln reisten jetzt vier Tage nach London mit einem Konzert-Besuch in der Royal Albert Hall als Highlight. Aber auch das Sightseeing kam nicht zu knapp...

19.04.2018

Der Kunstpfad Peine verbindet die Peiner Kunstszene – und Teil davon ist auch der Kunsthof Mehrum. Dort stellt die hannoveraner Künstlerin Kathrin Uthe ihre Werke aus

17.04.2018