Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Neue Baugrundstücke im Gebiet Hoher Weg lll

Hohenhameln Neue Baugrundstücke im Gebiet Hoher Weg lll

Hohenhameln. Da die Nachfrage nach Bauland aufgrund der günstigen Bauzinsen nach wie vor anhält, erschließt die Gemeinde Hohenhameln weitere Bauplätze südlich vom Hohen Weg. Das teilte die Gemeinde gestern in einer Pressemitteilung mit.

Voriger Artikel
Einbrecher stahlen Drogen aus Tierarztpraxis
Nächster Artikel
Was passiert mit dem Grundstück am Mehrkamp?

Plan des Baugebiets Hoher Weg III in Hohenhameln.

Quelle: Gemeinde Hohenhameln

Hier stehen nun 38 Grundstücke für Einfamilien- oder Doppelhäuser zur Verfügung. Die Grundstücksgrößen variieren dabei zwischen 564 und 727 Quadratmetern. Im Bebauungsentwurf (siehe Grafik rechts) handelt es sich um den dritten und vierten Bauabschnitt.

„Einige Flächen können allerdings noch nicht bebaut werden, weil dort artengeschützte Feldhamster festgestellt wurden. Alle anderen Grundstücke stehen voraussichtlich ab Spätsommer bereit“, erklärt Bürgermeister Lutz Erwig.

Die Tiefbau- und Straßenarbeiten werden in Kürze beginnen. Die Gestaltung der Wohnhäuser ist den zukünftigen Bauherren weitestgehend frei gestellt. „Der günstige Grundstückspreis von 78,39 Euro pro Quadratmeter sorgt für das anhaltend große Interesse an Bauland in Hohenhameln. Zudem gibt es keine Bauträgerbindung für die Grundstückserwerber. Auch die leichte Hanglage Richtung Süden sowie der Ausblick bei gutem Wetter bis zum Brocken im Harz machen dieses Wohngebiet besonders attraktiv“, wirbt der Bürgermeister.

Die Anliegerstraßen sind ringförmig angelegt sind und es fließt kein Durchgangsverkehr, so dass hier ein ruhiges Wohnklima zu erwarten sei. Auch die Infrastruktur sei attraktiv: In der Nähe befinden sich das Einkaufszentrum und die örtliche Grundschule. Zum Kindergarten mit großzügiger Außenspielfläche sowie zum Schulzentrum mit Haupt- und Realschule gelangt man zu Fuß in etwa 20 Minuten. Zudem gibt es im Ort auch ein gutes Gesundheitsangebot.

  • Weitere Auskünfte zu den Wohnbaugrundstücken in Hohenhameln bekommt man bei der Gemeinde Hohenhameln von Dörthe Bankes, Telefon 05128/401-39, oder auf der Homepage unter www.hohenhameln.de .

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln
f3b4dc6e-1332-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Das neue Fahrzeug der Kernstadtwehr

Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) hat der Ortsfeuerwehr der Kernstadt Peine am Freitag ein neues Fahrzeug übergeben – und zwar ein sogenanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Hier gibt es die besten Bilder des HLF 20.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr