Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mit 1,62 Promille am Steuer erwischt

Hohenhameln / Hildesheim Mit 1,62 Promille am Steuer erwischt

Hildesheim/Hohenhameln. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde gegen einen Autofahrer aus Hohenhameln eingeleitet.

Voriger Artikel
Clauener Garagenflohmarkt: Hunderte Gäste feilschten und klönten nach Herzenslust
Nächster Artikel
Weltmeisterlicher Boogie-Woogie im Kultursalon: Jeder Ton ein Treffer
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Der 22-Jährige war am frühen Samstagmorgen gegen 2.20 Uhr auf Bundesstraße 494 aus Richtung Hildesheim in Richtung Peine unterwegs, teilte die Polizei aus Hildesheim mit. Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise wurde der junge Mann durch Polizeibeamte in Höhe der Ortschaft Asel gestoppt und einer Kontrolle unterzogen.

Hierbei stellen die Polizeibeamte deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Hohenhamelners fest. Eine Überprüfung ergab eine Atemalkohol-Konzentration von 1,62 Promille.

Außer der Einleitung des entsprechendem Strafverfahrens  wurde auch eine Blutprobe entnommen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
436fed3a-fc76-11e7-ab43-ba738207d34c
Ökumenischer Neujahrsempfang in Peine

Der Neujahrsempfang der Kirchen ist Tradition in Peine. Eingeladen hatten Pfarrer Hendrik Rust und Superintendent Dr. Volker Menke.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr