Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Minister gratuliert Chor zum Geburtstag
Kreis Peine Hohenhameln Minister gratuliert Chor zum Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:17 03.06.2012
Ein Höhepunkt der 50-jährigen Chorgeschichte: Im vergangenen Jahr haben die Männer ihre erste eigene CD aufgenommen. Quelle: A/rb
Anzeige

Der Männergesangverein „kann zu Recht stolz sein“ auf seine Entwicklung, schreibt Gert Lindemann in seinem Grußwort für die Festschrift zum 50-jährigen Bestehen. Schließlich sei der Chor „maßgeblich an der Gestaltung des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens in Hohenhameln beteiligt“ - und das schon seit fünf Jahrzehnten.

Morgen beim Kommers ist Lindemann sicher der prominenteste Gast. Nicht weniger wichtig ist den Sängern aber auch ihr Partnerchor aus Hage in Ostfriesland, der mit mehr als 20 Mitgliedern nach Hohenhameln kommt. „Unsere Freundschaft ist schon uralt“, sagt zweite Chorvorsitzende Günther Hermann - sie reicht mehr als 30 Jahre zurück.

Beim Kommers werden die beiden Chöre gemeinsam singen, allerdings nur für geladene Gäste. Mit den Abordnungen Hohenhamelner Vereine, befreundeter Chöre sowie Gästen aus Politik und Kirche ist das Dorfgemeinschaftshaus schon prall gefüllt.

Wer nicht eingeladen ist und den Chor trotzdem hören will, hat am Sonntag Gelegenheit dazu: Um 9.30 Uhr besuchen die Männer den Gottesdienst in der evangelischen Laurentius-Kirche und begleiten ihn musikalisch. Anschließend ziehen sie weiter zum Bürgerfrühstück, das vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Hohenhameln stattfindet: Zwischen 11 und 12 Uhr geben sie dort immer mal wieder einige Lieder zum Besten.

Und weil den sangesfreudigen Männern ein einziges Festwochenende nicht reicht, planen sie für Sonnabend, 1. September, noch ein großes Jubiläumskonzert mit Gastchören aus Vöhrum, Hildesheim und Hohenhameln. Es beginnt um 17 Uhr in der evangelischen Kirche.

sur

Anzeige