Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Mann (24) verursacht betrunken Unfall
Kreis Peine Hohenhameln Mann (24) verursacht betrunken Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 02.11.2014
Anzeige
Hohenhameln

Dort wurde durch Zeugen beobachtet, wie der Fahrer eines VW Golf rückwärts gegen einen geparkten VW Golf Cabriolet fuhr und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Der 24-jährige Fahrer des verursachenden VW Golf konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Da der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand – ein Test am mobilen Alcomaten ergab eine Atemalkoholwert von 1,52 Promille – wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Hohenhameln. Seit Jahren arbeiten die Kommunen der Behörderegion - die Gemeinden Hohenhameln, Algermissen und Harsum und die Stadt Sehnde - eng zusammen. Im Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept, kurz ILEK, ist die Zusammenarbeit verbrieft. Um dafür auch die entsprechenden Fördermittel zu bekommen, wird derzeit an der erneuten ILEK-Bewerbung gefeilt.

03.11.2014

Hohenhameln. Der Prozess gegen den ehemaligen Sexualstraftäter, der in Hohenhameln entgegen gerichtlicher Auflagen sieben Mal Kinder angesprochen haben soll (PAZ berichtete mehrfach), beginnt Ende kommenden Monats.

30.10.2014

Bierbergen. Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat am Mittwoch den Staatsehrenpreis des Landes für Tierzucht an die Rinderzüchter Ludwig und Lutz Decker aus Bierbergen verliehen. Der Minister lobte den Familienbetrieb für die vorbildliche Arbeit.

29.10.2014
Anzeige