Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Landfrauen entspannten beim Wellness-Wochenende

Hohenhameln Landfrauen entspannten beim Wellness-Wochenende

Hohenhameln. Frühsport im Hotelpool, Massagen und Entspannung: Darauf freuten sich 26 Landfrauen aus Hohenhameln, als sie gut gelaunt und mit Sekt im Gepäck zu ihrem Winter-Wellness-Wochenende nach Bad Bevensen reisten. Dort verbrachten sie die Tage mit leckerem Essen, Spieleabenden und Pyjamapartys - und natürlich mit Wellness, Shopping in der Stadt und einer Wanderung zum nahegelegenen Kloster Medingen.

Voriger Artikel
Reiter planen großes Hallenturnier
Nächster Artikel
"Wir wollen Demente ins Dorf integrieren"

Gruppenbild im Hotel: Die Landfrauen Hohenhameln verbrachten ihr Winter-Wellness-Wochenende in Bad Bevensen.

Quelle: oh

„Unser Hotel bestand aus zwei Gebäuden“, erzählt Silke Ruppert, die Pressewartin der Landfrauen. „Das Haupthaus und das Golfhotel waren durch eine Straße getrennt, was ziemlich lustig war, wenn die Landfrauen nur mit Bademantel bekleidet über die Straße zu ihren Wellness-Anwendungen gingen.“

Einige der Frauen besuchten auch die nahegelegene Sole-Therme mit ihren vielen Schwimm- und Bewegungsbecken, den Saunen und der Salzgrotte. „In 45 Minuten kann man die gesunde Luft atmen und sich entspannen - wenn nicht gerade jemand herzhaft schnarcht“, sagt Ruppert. „Aber Erholung ist es allemal.“ Die Heimreise traten die 26 Frauen noch besser gelaunt und mit „viel weniger Falten am Körper“ an, sagt Ruppert. „Wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Jahr.“

sur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr