Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Kunsthof Mehrum: Jazzkonzert mit dem E+R SwingJazzDuo
Kreis Peine Hohenhameln Kunsthof Mehrum: Jazzkonzert mit dem E+R SwingJazzDuo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 27.07.2018
Das E+R SwingJazzDuo spielt am Samstag auf dem Kunsthof Mehrum. Quelle: privat
Anzeige
Mehrum

Einen musikalischen Leckerbissen gibt es am Samstag, 28. Juli, um 18 Uhr auf dem Kunsthof Mehrum: das „E+R SwingJazzDuo“ präsentiert bei einem Gartenkonzert Jazz vom Feinsten. Zu hören sind Interpretationen und Improvisationen bekannter Jazzstandards, darunter melodiöse Gypsy-Swing-, Latin- und Flamenco-Stücke.

Das mit Herz und Seele spielende „E+R SwingJazzDuo“ mit Richard Chajec (Gitarre) und Hans-Eckhard Giebel (Jazz-Violine) unternimmt an diesem Abend im malerischen Ambiente des Landhausgartens mit einer Auswahl bekannter Jazztitel instrumentale Ausflüge in die Swing-Ära der 20er bis 40er Jahre des letzten Jahrhunderts. Gitarrist Richard Chajec wird auf seiner Flamenco-Gitarre auch einige Kompositionen vorstellen.

Und das ist typisch für die beiden Musiker: Ideenreich liefert Richard Chajec mit vielseitigem Akkord- und Solospiel auf der Gitarre die passende Klang- und Rhythmusbasis für fetzige Improvisationen von Jazz-Geiger Hans-Eckhard Giebel. Beide Musiker erfinden während ihres Spiels Soli-Passagen auch spontan und interpretieren bekannte Jazz-Titel auf ihre Art immer wieder neu. Dabei erinnern sie auch an den typischen Gypsy-Sound großartiger Vorbilder - an Gitarrist Django Reinhardt und Jazz-Geiger Stephane Grappelli, die mit ihrem Swing-Jazz in den 30er und 40er Jahren berühmt wurden.

Die Musik des „E+R SwingJazzDuos“ ist überwiegend heiter-beschwingt, mal rhythmisch-forsch, dann wieder entspannend-lösend. Eine feine Mixtur aus melodiösem Swing-Jazz, aus beruhigenden Balladen, belebenden Latin- und Flamenco-Rhythmen lassen Sorgen und Trübsal ins Nirwana entschwinden. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Bei Regen findet das Konzert unter dem trockenen Eingangsportal statt.

Weitere Infos unter: www.Kunsthof-Mehrum.de

Veranstaltungsort: Kunsthof Mehrum, Hauptstr. 47, 31249 Hohenhameln - Mehrum

Von Bernd Dukiewitz

Themen wie Integration und Zusammenleben wurden jetzt im Antikriegshaus Sievershausen diskutiert. Dort fand ein ganz besonderes Treffen statt.

27.07.2018

Drei Tage lang wurde in Hohenhameln Schützenfest gefeiert. Am großen Schützenausmarsch am Sonntag beteiligten sich viele Gastvereine. Sie zogen zur Musik von mehreren Spielmannszügen durch die festlich geschmückten Straßen.

27.07.2018

Spiele erfinden ist Bastian Borgelts Leidenschaft – vor allem über die Ortschaft Stedum-Bekum, die Gemeinde Hohenhameln, aber auch den Landkreis Peine. Jetzt hat sich der Stedumer damit für den Deutschen Nachbarschaftspreis beworben.

26.07.2018
Anzeige