Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Kulturfahrplan 2016: Meldungen noch möglich
Kreis Peine Hohenhameln Kulturfahrplan 2016: Meldungen noch möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 28.01.2016
Ab Februar steht Hohenhameln für kurze Zeit wieder ganz im Sinne des Karnevals. Doch auch andere Veranstaltungen finden in den kommenden drei Monaten in der Gemeinde statt, wie der Kulturfahrplan für das erste Quartal zeigt. Quelle: Archiv
Anzeige
Hohenhameln

Veranstaltungen für den Zeitraum vom 1. April bis zum 30. Juni werden noch bis zum 4. März entgegen genommen. ILEK steht als Kürzel für Integriertes ländliches Entwicklungskonzept.

Der Kulturfahrplan für das laufende Quartal kann auf den Internetseiten der beteiligten Orte heruntergeladen und gedruckte Exemplare liegen in den Rathäusern aus.

Wie vielfältig das Programm in der Gemeinde Hohenhameln aktuell ist, zeigt ein Blick in das Programmheft. Unter anderem werden dort die zahlreichen Veranstaltungen der „fünften Jahreszeit“ aufgelistet. Los geht es in Mehrum. Dort feiern die Landfrauen am 5. Februar ihre Faschingsfeier.

Am 7. Februar gibt es im Mehrzweckgebäude in Soßmar Kinderfasching, bevor am Rosenmontag, dem 8. Februar in Hohenhameln der Club der Oberbürgermeister seine Rosenmontagssitzung abhält.

Im März tritt dann das Amateurtheater Equord wieder auf. Vom 11. März bis zum 13. März tritt die Laien-Spielgruppe im Mehrzweckgebäude in Equord mit der Krimikomödie „Operation Abendsonne“ auf.

Eine weitere Vorstellung gibt es dann noch am 19. März. Gleichzeitig läutet der März auch die Osterfeiern ein. Am 26. März werden bei Einbruch der Dunkelheit die Osterfeuer in Mehrum, am Bolzplatz, und in Soßmar, am Sportplatz, entzündet. In Mehrum findet um 22 Uhr zudem ein Osternachtgottesdienst statt.

Am Ostersonntag, den 27. März finden weitere Osterfeuer in Bierbergen, Bründeln, Clauen, Equord, sowie Haber und Stedum statt.

Auch hier wird das Brennholz mit dem Einbruch der Dunkelheit entzündet werden.

Termine für den Kulturfahrplan des zweiten Quartals bitte melden bei der Fachdienstleiterin Maren Langenhan unter der E-Mail-Adresse langenhan@hohenhameln.de.

jaw

Soßmar. Einen Rückblick auf das vergangene Jahr und eine Vorausschau auf 2016 bekamen die Besucher der Gemeindeversammlung im Mehrzweckgebäude in Soßmar geboten. Ortsbürgermeister Jürgen Könnecker und der stellvertretende Bürgermeister Uwe Semper berichteten über die wichtigsten Ereignisse aus Ort und Gemeinde.

26.01.2016

Equord. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in Equord, auf der Hämelerwalder Straße, ein 58-jähriger Kraftfahrer aus Lehrte, das Opfer eines halbnackten Mannes. Der Täter stoppte den 58-Jährigen und schlug ihm ins Gesicht. Die Polizei sucht Zeugen unter Telefon 05171/9990.

26.01.2016

Hohenhameln. Obwohl der Pressewart der Ortsfeuerwehr Hohenhameln von einem „einsatzarmen“ Jahr für die Ortswehr spricht, haben sich die Kameraden naturgemäß nicht ausgeruht. Das belegen die 4034 Dienststunden, die die Feuerwehrleute in 2015 geleistet haben.

23.01.2016
Anzeige