Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Kleinkraftradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ursache vermutlich zu hohe Geschwindigkeit Kleinkraftradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstag, in den frühen Abendstunden, gegen 19:35 Uhr, wurde in Ohlum, im Aalweg, ein 16-jähriger Kleinkraftradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt.

Voriger Artikel
Kunst und Kultur bei der Offenen Pforte
Nächster Artikel
Zeitplan für Elternbefragung zur IGS steht

Schwer verletzt: Ein 16-jähriger Kleinkraftradfahrer kam am Dienstag von der Straße ab.

Quelle: Archiv

Ohlum. Der Jugendliche hatte vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit beim Durchfahren einer Linkskurve die Kontrolle über sein Krad verloren und war gestürzt. Er prallte dabei gegen einen Holzpfeiler und verletzte sich schwer.

Er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Der Sachschaden liegt bei ca. 2750 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

„Peine(r)aktiv“: Der Aufbau am Samstag
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr