Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Jubiläumsbild in den Farben des Regenbogens

Equorder Markuskirche Jubiläumsbild in den Farben des Regenbogens

Eigentlich ist er Bäcker und Lebensmitteltechnologe, aber seine Leidenschaft gehört seit dem 14. Lebensjahr der Malerei. „Das ist schon mehr als ein Hobby, das ist ein zweites Leben“, bekräftigte Künstler Markus Helbing, der am Sonnabend die Ausstellung seiner Werke in der Markuskirche eröffnet hat.

Voriger Artikel
Für den ersten Kontakt sorgten die Kirchen
Nächster Artikel
Handwerker sanieren alte Toiletten

Farbenfroh: Künstler Markus Helbing (rechts) erklärt Chorleiterin Juia Hesse und Pastor Werner Bähr das Jubiläumsbild.

Quelle: nic

Equord. Das Equorder Gotteshaus, auch als kleiner Petersdom bekannt, feiert in diesem Jahr sein 300-jähriges Bestehen. Zu diesem Jubiläum gibt es eine ganze Reihe von Veranstaltungen. „Heute ist es eine schöne Einstimmung, die Bilder zu betrachten und auf sich wirken zu lassen. Sie sind eine künstlerische Würdigung der Markuskirche“, freute sich Pastor Werner Bähr.

Die Werke Helbings zeigen vor allem den kleinen Petersdom aus verschiedenen Blickwinkeln und in unterschiedlichen Jahreszeiten. Zart grün umrahmt das Aquarellbild aus dem Frühling, vor knallblauem Himmel das Sommerfoto, mit golden belaubtem Baum in Acryltechnik und schließlich in verschneiter Weihnachtsstimmung das Ölgemälde.

Höhepunkt der Ausstellung war aber das eigens angefertigte Jubiläumsbild. „Oben ist ein Ausschnitt des Altarbildes, darunter symbolische Darstellungen der Evangelisten in den Regenbogenfarben rot, gelb, grün, blau und violett, ganz unten dann die Kirche und im Bild seitlich die Wappen des Ortes“, erklärte Helbing.

Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung führte Organist Karl-Friedrich Albes interessierte Besucher durch die Kirche. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Frauenchor Equord-Schwicheldt, mit leichter Hand von Julia Hesse dirigiert.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr