Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Im Hallenbad Mehrum gibt es Probleme mit losen Fliesen
Kreis Peine Hohenhameln Im Hallenbad Mehrum gibt es Probleme mit losen Fliesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 29.10.2016
Das Hallenbad in Mehrum ist zurzeit wegen Problemen mit Fliesen im Nichtschwimmerbecken nur eingeschränkt nutzbar. Quelle: Archiv
Anzeige
Mehrum

Dadurch sei auch im Schwimmerbecken mit Einschränkungen zu rechnen, heißt es in der Pressemitteilung der Verwaltung. Die PAZ hat nachgefragt, was es für Probleme gibt.

„Im Nichtschwimmerbecken haben sich einige Fliesen gelöst. Wir wollen den Schaden sicherheitshalber von einem Fachmann begutachten lassen. Unser Ziel ist es, auszuschließen, dass sich dahinter größere Probleme verbergen und wir in kurzer Zeit vor derselben Situation stehen, weil sich weitere Fliesen lösen“, erklärt Hohenhamelns Bürgermeister Lutz Erwig.

Wenn die Ursache für die losen Fliesen feststehe, werde der Schaden - gegebenenfalls durch eine Fachfirma - natürlich so schnell wie möglich behoben, so Erwig.

„Da Nichtschwimmer- und Planschbecken technisch eine Einheit bilden, kann auch das Baby-Bassin derzeit leider nicht genutzt werden“, bedauert der Bürgermeister und bittet die Nutzer um Verständnis für die zeitweiligen Einschränkungen.

wos

Hohenhameln. Pfarrer Thomas Mogge als Hausherr und Initiatorin Silvia Wahl freuten sich, dass der Saal der katholischen St.-Laurentius-Kirchen-Gemeinde am Mittwochabend aus allen Nähten zu platzen drohte: Groß war das Interesse am Filmabend mit Rawad Bohsas, der die syrische Hauptstadt Damaskus zum Thema machte.

28.10.2016

Hohenhameln. „Hetzkasper - zu blöd für Burnout“, so heißt das aktuelle Programm des Kölner Kabarettisten Henning Schmidtke, mit dem er vor Kurzem im Kleinen Theater in Hohenhameln auftrat. Der ideale Spielort, da es tagsüber das Café „Zeitlos“ ist.

26.10.2016

Clauen. Mit einer kleinen Feierstunde wurde am Samstag der neue Krippenanbau an die Kindertagesstätte „Klein Panama“ in Clauen offiziell eingeweiht. Mittlerweile können in der AWO-Kindertagesstätte in Clauen 75 Plätze angeboten werden.

24.10.2016
Anzeige