Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Hohenhamelns älteste Einwohnerin: Elisabeth Blume wird heute 102
Kreis Peine Hohenhameln Hohenhamelns älteste Einwohnerin: Elisabeth Blume wird heute 102
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 13.08.2012
Ihren 102. Geburtstag feiert Elisabeth Blume heute mit Freunden und Familie im Pastor-Wilhelm-Meyer-Haus. Quelle: in

Schon die Statistik zeigt, dass das hohe Alter von Blume durchaus etwas Besonderes ist. Deutsche Frauen wurden im Jahr 2010 durchschnittlich 81 Jahre alt. Zudem ist Blume die älteste Einwohnerin in ganz Hohenhameln. „Das hohe Alter liegt bei uns in der Familie“, berichtet Blume stolz. „Meine Tante ist 108 Jahre alt geworden.“

Elisabeth Blume wohnt im Seniorenzentrum, aber dort selbstständig in einem eigenen Apartment. Ihren heutigen Jubeltag wird sie mit Freunden, ihrer Familie und den anderen Bewohnern des Altenheims im Pastor-Wilhelm-Meyer-Haus in Hohenhameln feiern.

Wenn nicht gerade eine Familienfeier ansteht, gehört zu Elisabeth Blumes Tagesbeschäftigung das Lösen des täglichen Sudoku-Rätsels in der PAZ, die sie bereits seit 75 Jahren liest. Zudem ist die gebürtige Adenstedterin Fan von Werder Bremen, aber „als sie vergangene Saison immer verloren haben, habe ich meinen Werder-Schal in den Schrank getan.“ Daher wagt sie auch keine Prognose für die kommende Saison.

Zum Gratulieren will heute auch Helmut Lange vorbeischauen, der Vorsitzende des Werder-Fanclubs St. Harber. Der Club hatte Elisabeth Blume im vergangenen Jahr kurz nach ihrem 101. Geburtstag als Ehrenmitglied aufgenommen – damit ist die Seniorin nicht nur die älteste Einwohnerin Hohenhamelns, sondern auch das älteste Mitglied eines Werder-Fanclubs deutschlandweit.

Auch die Mitarbeiter des Seniorenzentrums wünschen ihr zu ihrem Geburtstag alles erdenklich Gute.

in