Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Gemeinde begrüßt die jüngsten Neubürger
Kreis Peine Hohenhameln Gemeinde begrüßt die jüngsten Neubürger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 21.05.2017
Viele junge Familien waren der Einladung der Gemeinde Hohenhameln gefolgt. Quelle: privat
Anzeige
Clauen

In der Kindertagesstätte Klein Panama in Clauen nutzte Bürgermeister Lutz Erwig (SPD) die Gelegenheit, die in den zurückliegenden Monaten geborenen Neubürger und ihre Familien persönlich zu begrüßen und ihnen jeweils ein Neugeborenenpaket zu überreichen.

Bereits seit Jahren gibt es regelmäßig solche Begrüßungstermine. „Wir nutzen sehr gern diese schöne Gelegenheit, mit den jungen Eltern ins Gespräch zu kommen und sie auf die Angebote der Gemeinde für Familien hinzuweisen“, erklärt Erwig. Er stellte unter anderem die Möglichkeiten zur Betreuung in Krippen und Kindergärten oder auch die Schwimmkurse für Babys und Kleinkinder im Hallenbad in Mehrum vor.

Ebenfalls vor Ort war Andrea Rump vom Landkreis Peine, die auf die Angebote des Jugendamtes im Bereich „Frühe Hilfen“ einging und die Eltern ermutigte, sich bei Fragen und Anregungen gern direkt an sie zu wenden.

Nach dem offiziellen Teil hatten die Eltern die Möglichkeit, sich zusammen mit dem Kindergarten-Team um Karin Kaevel und Nina Vatief die Einrichtung anzuschauen und sich untereinander auszutauschen.

Am Ende konnten die jungen Eltern dann für jedes Kind einen gut gefüllten Leinenbeutel mit Informationsmaterial und kleinen Geschenken mit nach Hause nehmen. In der Tasche waren zum Beispiel selbst gestrickte Babysöckchen, die von den Damen des Seniorenkreises Mehrum angefertigt wurden. Und die St.-Laurentius-Apotheke hatte Babypflegeprodukte beigesteuert.

von Kerstin Wosnitza

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 00:44 Uhr kam es auf der K 40 bei Harber/Hohenhameln zu einem Unfall. Ein 43-jähriger Golf-Fahrer war ohne die Beteiligung eines anderen Verkehrsteilnehmers von der Straße abgekommen. Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss und hatte keinen gültigen Führerschein.

21.05.2017

Am Samstagabend gegen 19 Uhr wurde ein 40 Jahre alter Mann in Hohenhameln Opfer eines brutalen Angriffs. Ein 31 Jahre alter Mann hatte die Wohnungstür des Opfers eingetreten und den 40-Jährigen mit einem Metallrohr auf den Kopf geschlagen. Der verletzte Mann kam ins Krankenhaus, der Beschuldigte wurde in Gewahrsam genommen.

21.05.2017
Hohenhameln „Swing-O-Matic“ in Hohenhameln - Open Air im Kleinen Theater

Das erste Open-Air-Konzert in der Geschichte des Kleinen Theaters in Hohenhameln ist für den kommenden Sonntag geplant. Dann tritt die Bigband „Swing-O-Matic“ aus Hannover auf.

17.05.2017
Anzeige