Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Frühstück mit Landratskandidat Heiko Sachtleben
Kreis Peine Hohenhameln Frühstück mit Landratskandidat Heiko Sachtleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 17.03.2016
Der Vorstand der Generationenhilfe Börderegion wurde im Amt bestätigt (v.l.): Günther Becker (Geschäftsführung), Ulrike Brandau (Entlastung pflegender Angehöriger), Wolfgang Spiekermann (Hilfen in Haus und Hof), Gisela Grote (Öffentlichkeitsarbeit), Udo Aschemann (Finanzen), Evelyn Kabisch (Alltagshilfen), Erwin Leier (Begleitdienste). Quelle: oh
Anzeige

Zurückzuführen sei dies zum einen auf die zuverlässige, kompetente Unterstützung durch die Helfer, die im vergangenen Jahr 1548 Einsätze bei den Mitglieder geleistet hatten, sagte Becker. „Zudem bietet die Begegnungsstätte mit interessanten Angeboten vielen die Möglichkeit, sich in geselliger Runde auszutauschen und auch Wissen aufzufrischen oder zu erweitern.“

In 2015 fanden dort 451 Veranstaltungen statt, die von 4704 Personen besucht waren. Zahlreiche Vereinsmitglieder der einzelnen Teams, die ohne jegliche Aufwandsentschädigung sehr viel Arbeit in der Begegnungsstätte leisten, würden zudem zum Erfolg des Vereins beitragen, betonte der Geschäftsführer. Für die engagierte Arbeit bedankten sich die Anwesenden. „Für mich ist der Verein wie eine Familie“, beschrieb eine Besucherin.

Alle sieben Vorstandsmitglieder wurden für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern als Bereichsleiter bestätigt.

sip

• Hilfegesuche nimmt Mark Noller in der Telefonzentrale des Vereins unter 05128/4851 auf und leitet sie an die entsprechenden Bereichsleiter weiter.

Hohenhameln. Beim Stichwort „heiliger Rasen“ werden manche wohl an das bekannte und prestigeträchtige Tennisturnier in Wimbledon denken. In gewisser Weise trifft dieser Begriff aber auch auf Werner Brock (79) und den TSV Hohenhameln zu. Dort kümmerte sich Brock in den vergangenen 53 Jahren um das Grün.

15.03.2016

Equord. Wenn abends schallendes Gelächter durchs Dorfgemeinschaftshaus in Equord fegt, gastiert meist das Amateurtheater. Mit der Premiere des neuen Stücks „Operation Abendsonne“ traf die Theatergruppe erneut den Geschmack des Publikums.

13.03.2016

Clauen. Ab dem 18. März wird die Trinkwasserleitung in der Breiten Straße in Clauen erneuert. Das teilte der Wasserverband Peine gestern mit. Die Planer haben die Erneuerung der alten Leitung aus den 50er Jahren in zwei Bauabschnitte unterteilt.

12.03.2016
Anzeige