Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Frisch gestrichenes Technikhaus beschmiert

Mehrum Frisch gestrichenes Technikhaus beschmiert

Erst vor Kurzem wurde ein Technik-Häuschen des Telefon-Anbieters htp in Mehrum von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr künstlerisch gestaltet (PAZ berichtete). Doch die Freude über das wirklich gelungene Werk an der Triftstraße währte nur kurz: Schmierereien verunstalten nun einen der gemalten Feuerwehrmänner.

Voriger Artikel
Polizei: Bewaffneter Überfall auf Kik-Filiale
Nächster Artikel
Versuchter Einbruch in Mehrum

Der freundliche Feuerwehrmann wurde hässlich verunstaltet.

Quelle: privat

Mehrum. „Es ist doch wirklich schade und ärgerlich. Die Kinder haben sich mit den Bildern so viel Mühe gegeben und sind sehr traurig darüber, dass ihre Arbeit so wenig Wertschätzung erfährt“, sagt die stellvertretende Ortsbürgermeisterin Ingelore Horn. Zum Glück halte sich das Ausmaß des Schadens in Grenzen und ist wohl auch reparabel. Dennoch ist der Ärger bei allen Beteiligten groß.

Hintergrund: Mitglieder der Jugendfeuerwehr Mehrum durften an einem kunstpädagogischen Graffiti-Workshop teilnehmen. Umgesetzt wurde das Projekt vom Arbeitskreis aus Politik und Feuerwehr für die Nachwuchsgewinnung und Nachwuchsförderung für die Wehren in der Gemeinde Hohenhameln.

Im Vorfeld haben einige der Jugendlichen mit dem Graffiti-Künstler Ole Görgens Ideen gesammelt und die Technik des Gestaltens mit Spraydosen geübt. Auf dem Häuschen zu sehen sind Feuerwehreinsätze in Mehrum. Der Ort ist zum Beispiel an der Kirche und dem Dorfteich Schlüte deutlich zu erkennen. An einer Seite des kleinen Gebäudes prangt der Appell: „Sei dabei“, der zum Eintritt in die Feuerwehr wirbt.

Der Künstler und die Kinder haben viele Stunden mit der Umsetzung des Projektes verbracht und mit Markern, Farbdosen und Schablonen aus einem schlichten grünen Trafo-Haus ein beeindruckendes Kunstwerk geschaffen. Die Kosten teilten sich htp und der Arbeitskreis Nachwuchsgewinnung.

Von Kerstin Wosnitza

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr